Spende
Bad Oberdorfer Verkehrsverein gibt 5000 Euro für die neue Rettungswache

Ein Höhepunkt der Jahresversammlung des Verkehrsvereins Bad Oberdorf (VVBO) war die Spendenübergabe an die Bergwacht Hindelang.

VVBO-Vorsitzende Angelika Blanz überreichte Bereitschaftsleiter Toni Holzheu und Andi Kuisle von der Bergwachtbereitschaft Hindelang einen Scheck über 5000 Euro für den Bau der neuen Bergrettungswache Hindelang. Für ihre 25-jährige Mitgliedstreue wurden 44 Mitglieder geehrt.

Vorsitzende Angelika Blanz gratulierte den Geehrten, die gleichzeitig Gründungsmitglieder sind. Zuvor wählten die 62 anwesenden Vereinsmitglieder Susanne Blanz, ehemals Beisitzerin, als neue Kassiererin. Ihre Vorgängerin Mary Socher wurde mit Blumen aus ihrem Amt verabschiedet. Wiedergewählt ist Silvia Jörg als Beisitzerin. Neu im Team ist Isabel Klébaur.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen