Nahverkehr
Auswertung der Online-Umfrage über das Busliniennetz im Oberallgäu

2Bilder

'Das ist wirklich gut, das ist sogar super.' Busunternehmer Helmut Berchtold freut sich darüber, dass bisher mehr als 200 Leser unser Zeitung Vorschläge für einen besseren öffentlichen Nahverkehr gemacht haben nach dem Motto: Wenn es folgende Busverbindung gibt, lasse ich das Auto stehen und steige um.

'Wer denkt an die Schichtarbeiter?', schreibt eine Kemptenerin, die bereits morgens um 5:45 Uhr aus dem Ortsteil Rothkreuz in die Innenstadt kommen muss.

Ausgesprochen viele Teilnehmer wünschen sich eine ganze Verbindung: ihr Arbeitgeber ist Bosch. Sie leben in Sonthofen, in Immenstadt, in Waltenhofen oder auch Kempten und seit das Unternehmen einen jahrelang angebotenen Werksverkehr eingestellt hat, sind sie bei der Fahrt zur Arbeit aufs Auto angewiesen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 20.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen