Verhandlung
Angeklagter fehlt: Richter am Schöffengericht Sonthofen erlässt Haftbefehl

Schon wieder ist ein Angeklagter einfach nicht zu seiner Verhandlung am Schöffengericht Sonthofen gekommen: Dieses Mal ein Oberallgäuer, dem die Staatsanwaltschaft zweifachen Diebstahl und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vorwirft. <%IMG id='1399962' title='Gericht'%>

Richter Dietmar Herrmann erließ daraufhin Haftbefehl gegen den 20-Jährigen. So etwas kam in jüngster Zeit relativ oft vor - war das früher eigentlich anders? 'Da hat sich leider überhaupt nichts geändert', erklärt Amtsgerichtsdirektor Herrmann.

Egal ob junge oder alte - Angeklagte oder Zeugen: Manche von ihnen würden ihren Gerichtstermin vergessen oder erschienen bewusst nicht und unentschuldigt. Und das obwohl in ihrer Ladung klar darauf hingewiesen werde, was passiert, falls sie nicht zur Verhandlung kommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen