Kinderhauptstadt
Am Sonntag ist Bad Hindelang fest in Kinderhand

Zum ersten Mal regieren Kinder in Deutschland für einen Tag einen ganzen Ort: An diesem Sonntag, 3. Juli, wird Bad Hindelang zur ersten «Hauptstadt im Kinderland Bayern». Dabei warten über 40 Stationen zum Mitmachen und Spielen auf die Knirpse. Eröffnung ist um 10 Uhr.

Kinder können unter anderem Schafe scheren, Bärchen backen, Blumen stecken, sich mit der Bergwacht abseilen lassen, mit einem Fernrohr die Sonne beobachten, ein Alphorn mitbauen, turnen, Tee mischen oder ein gemeinsames Straßenbild malen. Zudem gibt es eine Kletterwand, ein Bungeetrampolin, einen Bobby Car Train, Verkehrserziehung, Ponyreiten, einen Cocktailkurs, eine Feuerwehrübung, eine Kreativ- und Bastelecke, einen Erste-Hilfe-Kurs, Geschicklichkeitsstationen, ein Mitmach-Bühnenprogramm und Kinderschminken.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen