Taekwondo
Allgäuer Voker Wodzich für Taekwondo-Weltmeisterschaft in Mexico nominiert

Der Sportsoldat Voker Wodzich ist für die Taekwondo-Weltmeisterschaft in Mexiko nominiert. Aktuell bereitet er sich mit dem Team in Sonthofen auf die Weltmeisterschaft Mitte Juli vor. Weil nehmen Wodzich weitere acht talentierte Sportsoldaten wie Daniel Manz, Sergej Kolb und Katharina Weiss teilnehmen, rechnet der Die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu mit Edelmetall aus Mexiko.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen