Sonthofen
Allgäuer Olympioniken trainieren in Grüntenkaserne

Den letzten Schliff für Olympia holen sich derzeit zwei Taekwondo-Kämpferinnen aus dem Allgäu. Helena Fromm und Sümeyye (Sümäa) Manz trainieren derzeit zwei Mal täglich in der Sonthofener Grüntenkaserne. Damen-Bundestrainer Carlos Estebes ist mit der bisherigen Vorbereitung der beiden Sportlerinnen sehr zufrieden. Neben den beiden Taekwondo-Damen treten auch fünf Sportler aus Sonthofen im Kanu-Slalom an. Die Olympischen Sommerspiele in London beginnen am 27. Juli.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen