Special Landtagswahlen SPECIAL

Auszählung
Allgäuer Listenkandidaten stehen jetzt teilweise fest

Für die Listen-Kandidaten war gestern der Tag des Zitterns und Bangens: Reicht es für den Einzug in den Landtag oder nicht? Bis zum späten Abends gab es kein endgültiges Ergebnis, da die Zahlen aus dem Wahlkreis Marktoberdorf lange nicht vorlagen.

Als sicher galt früh, dass neben den in den Stimmkreisen 709 und 710 direkt gewählten Thomas Kreuzer und Eberhard Rotter (beide CSU) sowohl Thomas Gehring (Grüne) als auch Ulrike Müller (Freie Wähler) den Wiedereinzug in den Landtag geschafft haben. Auch Müllers Fraktionskollege Leopold Herz ging schon nachmittags davon aus, dass er weiter im Parlament sitzt.

Eine Sensation zeichnete sich bei den Grunen ab: Ulli Leiner aus Sulzberg, nach dem Tod des langjahrigen Abgeordneten Adi Sprinkart kurzfristig als Kandidat eingesprungen, scheint sich vom letzten Listenplatz zu einem der drei gewahlten schwabischen Grunen vorgearbeitet zu haben. Lange Bangen musste dagegen Eric Beißwenger: Zunachst sah es fast so aus, als sei der Hoffnungstrager der Oberallgauer CSU knapp gescheitert. Erst am spaten Abend zeichnete sich ab, dass er es mit knappem Vorsprung doch noch geschafft haben konnte.

Mehr über die Listenkandidaten der Landtagswahl und warum Leopold Herz die Nachricht seiner Wiederwahl auf dem Feld erfahren hat auf finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 17.09.2013 (Seite 33).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen