Benefizkonzert
Allgäuer Gruppen geben ein Weihnachtskonzert in der voll besetzten Pfarrkirche in Missen-Wilhams

9Bilder

'Überwältigt' war der Bürgermeister von Missen-Wilhams, Hans-Ulrich von Laer, angesichts der Resonanz auf das Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Martin in Missen. Zusätzliche Stühle waren notwendig, um den über 300 Besuchern die Möglichkeit zu geben, das zweistündige Programm zu genießen. 'So gut besucht war das Konzert seit Jahren nicht mehr', stellte der Bürgermeister bei der nunmehr 18. Auflage fest.

Ob die gute Resonanz an der 'Langeweile wegen des fehlenden Schnees' lag oder am guten Programm des Abends, darüber konnte von Laer nur spekulieren. Der lang anhaltende Applaus am Ende zeigte aber, dass die Konzertbesucher von den Darbietungen begeistert waren.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 30.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen