Politik
Allgäuer Genossenschaften bei Futtertrocknung finanziell unterstützen

Der Bad Hindelanger CSU-Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger macht sich dafür stark, die Allgäuer Genossenschaften bei Futtertrocknung nachhaltig finanziell zu unterstützen. Und er will sich beim Bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner für das Fortbestehen der Futtertrocknungs-Genossenschaften sowie die Förderung des Grünlandes in der Region einsetzen. Nach dem Wegfall der EU-Beihilfe und der Bayerischen Förderung durch die Evaluierung des Landwirtschaftsgesetztes sowie steigender Betriebskosten seien die Genossenschaften nach wie vor in ihrer Existenz stark bedroht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen