Wettbewerb
Allgäuer Feuerwehrtage in Sonthofen: Team aus Sulzberg gewinnt

41Bilder

Bei den achten Allgäuer Feuerwehrtagen am Sportmarkt in Sonthofen hat die Mannschaft Sulzberg III den Wettbewerb gewonnen. 'Das ist ein saugutes Gefühl, wenn man hier gewinn', sagte Maximilian Spiß. Er und seine Mitstreiter Michael Mechler, Florian Bertele und Philipp Spiß wollen kräftig üben, um ihren Titel nächstes Jahr zu verteidigen.

Beim Wettkampf unter den Feuerwehr-Nachwuchs-Teams waren vor allem Schnelligkeit und fehlerfreies Arbeiten gefragt. Ihr Können stellten die Teams bei Disziplinen wie Saugleitungskuppeln oder Knoten und Stiche am Gestell machen unter Beweis.

Alle Teilnehmer waren mit Spaß bei der Sache, zeigten uneingeschränkten Teamgeist und wurden lautstark vom Publikum angefeuert. Mit sechs Mannschaften stellten die Sulzberger die meisten Teilnehmer, gefolgt von den Oberstdorfern, die mit vier Teams antraten.

Welcher Rekord bei den Allgäuer Feuerwehrtagen geknackt wurde, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 02.06.2014 (Seite 25).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen