Bildergalerie
80 Teilnehmer nehmen am "Historischen Salzzug" nach Simmerberg teil

28Bilder

Stoisch klacken Hufeisen auf Asphalt. Die eisenbeschlagenen Räder rattern. Der Holzwagen knarrt. Ein Pferd schnaubt. Heidi Berkmann hält locker die Zügel, steuert ihre zwei Stuten gelassen. Sie kann sich auf die beiden verlassen.

Der steile Anstieg am Hahnschenkel zwischen Genhofen und Burkatshofen bei Stiefenhofen? Kein Problem. „Einfach den Schritt halten und gleichmäßig laufen lassen. So schaffen das die Rösser leicht“, sagt die erfahrene Kutscherin. Das Ziel: Simmerberg. Die Fahrt: der historische Salzzug.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts, vom 02.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019