Messe
3. Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie Messe am 5./6. November

Die dritte Auflage der Messe 'Oberallgäuer Handwerk-Bau-Energie' startet am Samstag/Sonntag, 5./6. November, in Sonthofen.

Im Haus Oberallgäu sowie einem Messezelt auf dem Marktanger dreht sich an diesen Tagen alles rund um die Themen Immobilienkauf, Finanzierung, Neubau, Renovierung, Sanierung, Innenausbau, Energie und Gartengestaltung.

Vom schlüsselfertigen Neubau bis zur energieeffiziente Sanierung eines Altbaus, sind Fachbetriebe auf der Messe präsent. Im Fokus stehen die Bereiche Hausbau, Heizungssysteme und Bauelemente. Darüber hinaus sind die Themen Möbelschreinerei/Innenausbau sowie Badplanung und –sanierung vertreten.

Anbieter von Küchen, Bodenbelägen sowie die neusten Trends rund um die Garten- und Terrassengestaltung runden das Ausstellungsangebot ab.

Ergänzend wird das Angebot der 35 Aussteller durch ein Vortragsprogramm. Themen sind unter anderem 'Die Funktionsweise eines Passivhauses in Holzständerbauweise', 'Die Stromflatrat – PV-Anlagen in Kombination mit Stromspeichern', 'Gefahren, Fallen und Problemlösungen beim Immobilienkauf/-verkauf' oder 'Heizen mit Holzpellets'.

Die Messe ist an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr genöffnet. Der Eintritt zur Messe ist frei. Parkmöglichkeiten stehen in der Marktanger-Tiefgarage ausreichend zur Verfügung.

Alle ausstellenden Unternehmen sowie das vollständige Vortragsprogramm sind unter www.messe-allgaeu.de erhältlich. Veranstalter sind az promotion, Kern Holz und Gartenland sowie das Allgäuer Anzeigeblatt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen