Sonthofen
28-jähriger Familienvater aus Sonthofen muss für acht Monate ins Gefängnis

Für acht Monate muss ein 28-Jähriger aus Sonthofen ins Gefängnis, nachdem er seine Freundin vor den eigenen Kindern geschlagen und gewürgt hatte. Die Tat ereignete sich im Juni, als der Angeklagte betrunken in das Zimmer der Kinder wollte und sich die 19-jährige Lebensgefährtin ihm in den Weg stellte.

Der Angeklagte zeigte sich zwar geläutert, doch der Richter ließ das nicht gelten und verurteilte den zweifachen Vater zu einer achtmonatigen Gefängnisstrafe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen