Immenstadt i. Allgäu - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Matthias Straub im Testzentrum in Immenstadt .
3.860× 8 Bilder

Kostenlose Corona-Tests
Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt - Über 200 Tests und ein positiver

Bereits seit vergangener Woche betreibt das Bayerische Rote Kreuz eine Corona-Schnelltest-Stelle in Immenstadt. Täglich kann man sich im Hofgarten Testen lassen. Die Bundesregierung setzt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie auf flächendeckende Schnelltests. Um diese zu ermöglichen, hat das BRK Oberallgäu innerhalb weniger Tage auch in Immenstadt ein Schnelltest-Zentrum in der Hofgarten-Stadthalle organisiert, an der sich die Bevölkerung kostenlos testen lassen kann. Test ist kostenlosJeder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Einen vier Jahre alten Schwan haben Anwohner in bei Immenstadt gerettet.
5.464× 2 2 Video 7 Bilder

Gerettet
Happy-End für Schwan bei Immenstadt: Er wird in der Tierklinik Blaichach wieder aufgepäppelt

Einen vier Jahre alten Schwan haben Anwohner in bei Immenstadt gerettet. Seit zwei Wochen beobachtete eine Anwohnerin das Tier an einem See bei Immenstadt und bemerkte, dass es jeden Tag schwächer wurde und sich kaum mehr bewegte. Nach Rücksprache mit einem Wildbiologen wurde der Schwan dann eingefangen. Dabei stellte sich heraus, dass er einen Gegenstand in der Mundhöhle hatte. Dieser wurde entfernt und das Tier anschließend in die Tierklinik Blaichach gebracht. Um was für einen Gegenstand es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Ein 700 Meter langer Zug verteilt bei Immenstadt 8.300 neue Schwellen.
4.905× 1 Video 8 Bilder

Bahnstrecke
8.300 neue Schwellen zwischen Immenstadt und Stein: 700 Meter langer Zug im Einsatz

Ein wahrer Koloss auf Gleisen ist aktuell zwischen Immenstadt-Stein und der Mittelschule Immenstadt unterwegs. "Damit die Gleissicherheit weiterhin gegeben ist und die Züge wie bisher uneingeschränkt fahren können, müssen nach einem festgelegten Intervall Schwellen und Schienen getauscht werden", so eine Sprecherin der Deutsche Bahn. Auf der zweigleisigen Strecke zwischen Stein und Immenstadt werden auf einer Länge von insgesamt fünf Kilometern rund 8.300 Schwellen und auf jeder Seite 2,5...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Am Samstag schwammen noch viele abgestorbene Algen auf dem Alpsee. Ein Anwohner hielt die Algen irrtümlich für Gülle.
9.286× 2 Bilder

Natürlicher Vorgang
"Verunreinigungen" im Alpsee: Keine Gülle, sondern abgestorbene Algen

Am Sonntag hat ein Anwohner aus Bühl am Alpsee all-in.de kontaktiert. Er behauptete, dass sich dort "Unmengen an Gülle" im Alpsee befinden würden. Als Beweis schickte er auch zwei Bilder mit, die er nach eigenen Angaben am Samstagabend gemacht hatte. Um dem nachzugehen, führte ein Flussmeister des Wasserwirtschaftsamtes in Kempten am Montag eine Ortseinsicht am Alpsee durch.  Demnach handelt es sich bei den "Verunreinigungen" nicht um Gülle, sondern um abgestorbene Algen, die wegen der warmen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.21
Varianten der Ludwigs-Nord-Süd-Bahn; erstellt mit BayernAtlas.de und MS-Excel
114×

Aus der Verkehrsgeschichte Immenstadts V
Mit Dampf nach Immenstadt

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Am 7. Dezember 1835 fuhr die Lokomotive Adler erstmals mit dem Ludwigszug von Nürnberg nach Fürth. Genau einen Monat später, am 7. Januar 1836 kann man lesen, dass der König von Bayern die Gründung einer Aktiengesellschaft zur Erbauung einer Eisenbahn zwischen Augsburg und Lindau genehmigt hat. Schon die erste Trassenplanung führt über Immenstadt. Auch hier kann man also sehen: Das Städtle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.21
Verfremdete Graphik von L.Walther von 1890
337× 2 Bilder

Aus der Verkehrsgeschichte Immenstadts III
Luftfahrt in Immenstadt im Jahre 1784

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Die Zeitschrift Deutsche Luftfahrt aus dem Jahre 1905 schreibt Folgendes: "In Immenstadt im Allgäu wurde am 25. Februar [1784] ein gleichfalls gelungener Versuch1  gemacht. Zwei junge Herren, Johann Fink, ein geschickter Uhrmacher, und Joh. Georg Kennerknecht, ein braver Tonkünstler, beide aus dem Reichsgräflich Königseggschen Dorfe Kirchdorf gebürtig, erhielten die Erlaubnis, auf dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.21
Die Kanalführung von München Giesing zum Bodensee. Erstellt mit BayernAtlas un MS-Excel.
351×

Aus der Verkehrsgeschichte Immenstadts II
Mit dem Schiff von Immenstadt nach Immenstaad

In einem Artikel der Zeitschrift "Deutsches Museum"  vom November 1778 über das Donautal ist man davon überzeugt, dass Kaiser Karl der Große, wenn er denn die Gegend gekannt hätte, längst einen Kanal von der Iller über Immenstadt an den Bodensee hätte bauen lassen. Nun ganz unbekannt war ihm die Gegend wohl nicht, betrachtet man das Engagement seiner Frau Hildegart für das Kemptener Kloster. Seine Schwiegermutter Imma hatte zudem als Erbin der alemannischen Herzöge Besitzungen in der Gegend....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.21
atv Streaming

 

11.927×

Unfall
Tod im Alpsee

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Am 7. April jährte sich der Absturz einer Fouga Magister im Alpsee und der Tod der beiden Piloten zum fünfundfünfzigsten Mal. Michael Riedesser schrieb dazu in seinem Buch: Fouga C.M.170 R-Buch: "Besonderes Aufsehen erregte dabei der Absturz der AA-263 am Gründonnerstag 1966 in den Alpsee bei Bühl in der Nähe von Immenstadt. Das Flugzeugwrack war bis auf 22 m auf den Grund des Sees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
Schema der Buslinienführung bei Instalation Busbahnhof Nord
Erstellt mit MS-Excel
1.029× 3 Bilder

Trendreport: Mobilität der Zukunft
Neue Möglichkeiten in Immenstadt

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Durch die Anlage eines Park-&-Ride-Parkplatz im Immenstädter Norden unterhalb der Ruine Laubenbergerstein ist die Möglichkeit gegeben dort auch einen Busbahnhof einzurichten. Fläche genug ist vorhanden und der angegliederte Kreisverkehr erleichtert die Zu- und Abfahrt. Insgesamt fahren fünf Buslinien aus Missen (Linie 82), Niedersonthofen (83), Akams (51), Bräunlings (35) und Kempten (64)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
Auszüge aus dem Damen-Kalender von 1759 - Abfahrt der Post von München nach Immenstadt Montags, 19:00 Uhr.
Buchauszüge und Hintergrund sind gemeinfrei.
331×

Aus der Verkehrsgeschichte Immenstadts I
Fahrplan München - Immenstadt 1759

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Wenn ich alte Schriften zu Immenstadt lese, beginnt bei mir das Kopfkino. Ich sehe Erd- und steinfarbene Orte in einem grünen Meer aus Wälder und Fluren, meine das Geklapper der Hufe auf dem Pflaster zu hören und auch das Konzert aus Schmiedehämmer und Sägen und lasse die strengen Gerüche weg. So stelle ich mir auch die Eindrücke des 1748 in Immenstadt geborenen Schriftstellers Joseph...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.21
ÖPNV-Schema für Immenstadt mit den Buslinien: 11, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 39, 40, 51, 81, 82, 83, 84 und den Eisenbahnlinien 970 und 975
2.079× 4 2

Trendreport: Mobilität der Zukunft
Da fehlt doch was

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.  Wenn man gespannt die all-in-Themenwelt und dort das Thema Mobilität öffnet findet man auf zwei Seiten insgesamt 13 Beiträge. Während zehn sich davon erkennbar mit Pkw und Motorrad befassen, bergen die drei restlichen Beiträge unter der Kategorie: "Trendreport: Mobilität der Zukunft" die Hoffnung auch etwas zum Öffentlichen Personennahverkehr ÖPNV im Allgäu zu erfahren. Doch leider findet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.21
Am Montagabend war bei warmen Temperaturen wieder ein wunderschöner Sonnenuntergang über dem Alpsee zu bewundern.
5.572× Video 5 Bilder

Warme Temperaturen
Frühling bringt "Eisberg" in Blaichach zum Schmelzen - Sonnenuntergang über dem Alpsee

Die Temperaturen im Allgäu steigen, das bekommt auch der "Eisberg" der Gemeinde Blaichach zu spüren. Den meterhohen Berg aus Eis und Schnee hat die Gemeinde erst vor wenigen Wochen errichtet. Schnee aus Blaichach und den Ortsteilen wurde dort abgelagert. Unbekannte haben sogar ein Kreuz auf dem "Eisberg" errichtet. Wunderschöner Sonnenuntergang über dem Alpsee Schon am Montag gab es im Allgäu stellenweise Temperaturen von knapp 20 Grad. Das zwingt selbst den mächtigen "Eisberg" in die Knie. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.21
Hund "Mia" wurde auch aus Mallorca gerettet
3.384× Video 5 Bilder

Tierhandel
Ein Haustier als neues Statussymbol? - Illegaler Welpenhandel boomt im Allgäu

Auch im Allgäu boomt der Handel mit Hundewelpen und Katzenbabys. Erst vergangenes Wochenende wurde ein illegaler Tiertransporter auf der A7 bei Vöhringen kontrolliert. Darin waren 40 Tiere. "Auch im Allgäu boomt der Welpenhandel und die Dunkelziffer ist hoch", so Iris Thalhofer vom Tierheim in Immenstadt. Ist der Hund oder die Katze jetzt ein neues "Statussymbol" oder sind die Tiere noch der beste Freund des Menschen? "Mittlerweile kann man das nicht mehr richtig sagen", so Thalhofer. Tierheime...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
Nachtbaustelle in Immenstadt
6.181× Video 14 Bilder

Im Video
350 Tonnen Asphalt und 140 Grad Celsius: Nachtbaustelle in Immenstadt

Die Temperatur liegt bei knapp drei Grad, nur der Mond und die Strahler der Baufahrzeuge erhellen die Sonthofer Straße in Immenstadt und die Luft riecht nach frischem Asphalt. Im ersten Bauabschnitt "Stadtspange" werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 350 Tonnen Asphaltbinder aufgetragen. Darauf wird dann am kommenden Wochenende die letzte, sogenannte "Asphaltdeckschicht", aufgetragen. Asphalt etwa 140 Grad heißDer sogenannte "Niedertemperaturasphalt" ist rund 140 Grad heiß und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
Straßenbauarbeiten in Immenstadt.
4.224× 4 Bilder

Gesperrt bis Sonntag
Vollsperrung der Mittagstraße und Mummener Straße in Immenstadt wegen Bauarbeiten

Am Montag haben in der Sonthofener-Straße zwischen Mittagstraße (Rainbow) und Mummener Straße (Härle) die Straßenbauarbeiten begonnen. Die Bauausführung erfolgt unter Vollsperrung der Straße. Am Donnerstag, 25. März ist die Straße von 15:00 Uhr bis Freitag, 26. März 06:00 Uhr gesperrt. Danach ist die Straße nochmals von Samstag, 27. März 14:00 Uhr bis Sonntag, 28. März 16:00 Uhr gesperrt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.21
Nach dem Tod der 55-Jährigen Pflegerin aus Immenstadt ist die Unsicherheit bei den Mitarbeitern groß. (Symbolbild)
19.406×

"Die Stimmung ist angespannt"
Nach Tod von Pflegerin (55) aus Immenstadt - Wie geht es den Mitarbeitern?

Nach dem Tod einer Mitarbeiterin des Klinikverbunds Allgäu ist die Stimmung auch bei den Kollegen der Verstorbenen getrübt. Nach einer Corona-Impfung mit dem Vakzin von AstraZeneca hatte die 55-jährige Frau über Kopfschmerzen geklagt. Sie kam mit einer Venenthrombose und einem Hirnödem auf die Intensivstation nach Kempten, wo sie kurz darauf verstarb. Die Frau arbeitete als Pflegerin im Klinikum Immenstadt. Man will sich schützen und stirbt dann trotzdemWie eine Mitarbeiterin des Klinikums...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.21
Viele sind bei der Urlaubsbuchung aktuell wegen Corona noch zurückhaltend. (Symbolbild)
4.836× 1

"Die Leute sind verunsichert"
Oberallgäuer Reisebüro klärt auf: Fällt der Osterurlaub heuer komplett ins Wasser?

Die Osterferien stehen vor der Tür. Viele würden eigentlich bald ihre Koffer packen und in gut zwei Wochen in die Wärme fliehen. Doch die Corona-Pandemie verunsichert viele Urlauber. Werden schon viele Reisen gebucht?Am Montag durften die Reisebüros in Bayern wieder öffnen. Doch anders als bei Friseuren, blieb der große Ansturm dort noch aus. "Die Leute sind verunsichert", erzählt Franziska Krach vom Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt beim Gespräch mit all-in.de. "Dabei hört es sich oft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.21
Paul Bieber im 3,5 Grad kalten Alpsee.
3.501× 1 11 Bilder

Eiskalt
Bei 3,5 Grad Wassertemperatur: Paul Bieber (37) schwimmt durch den Alpsee

3,5 Grad Wassertemperatur und 1 Grad Lufttemperatur: Das hat den 37-jährigen Paul Bieber aus Röthenbach am Sonntag nicht davon abgehalten, über 1,6 Kilometer im Alpsee bei Immenstadt zu schwimmen. Die Wasserwacht hat ihn begleitet. Für die 1.658 Meter im eiskalten Alpsee brauchte Paul Bieber rund 33 Minuten.  Bieber hatte erst vor Kurzem im Bodensee einen Rekord von über 2.000 Metern bei 5 Grad Wassertemperatur aufgestellt.  Allgäuer Paul Bieber (37) knackt deutschen Rekord im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.21
Die kommunale Energieallianz umfasst 25 Kommunen im Landkreis Oberallgäu.
366×

Immenstadt, Missen-Wilhams und Bolsterlang treten bei
Kommunale Energieallianz Oberallgäu wächst um drei Mitglieder

Die Stadt Immenstadt, die Gemeinde Missen-Wilhams und die Gemeinde Bolsterlang sind die neuesten Mitglieder der kommunalen Energieallianz Oberallgäu. Das regionale Klimaschutzbündnis umfasst nun 25 von 28 Kommunen im Landkreis Oberallgäu. In der kommunalen Energieallianz Oberallgäu arbeitet der Landkreis Oberallgäu eng und aktiv mit seinen kreisangehörigen Kommunen an der Energiewende. Schwerpunktmäßig wird im Rahmen des Bündnisses die Energieeffizienz der kommunalen Liegenschaften analysiert...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.21
Fasching 2020: Nachtumzug in Immenstadt am Rosenmontag
3.271× Video 18 Bilder

Bildergalerie und Video
Rosenmontag 2020: Als in Immenstadt noch Fasching gefeiert wurde

Keine Faschingsumzüge und keine Partys - so sieht der Fasching während der Corona-Pandemie 2021 aus. Im vergangenen Jahr war das noch ganz anders. Am Rosenmontag wurde beim Immenstädter Nachtumzug gefeiert - bei gutem Wetter und guter Stimmung. Damit Sie auch in diesem Jahr (zumindest ein bisschen) in Faschingsstimmung kommen, haben wir die schönsten Bilder vom vergangenen Jahr ausgesucht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.21
2.231×

Coronavirus
Das Impfzentrum im Oberallgäu ist umgezogen

Seit dem 27.12.2020 betreiben die Johanniter das Impfzentrum Oberallgäu in Immenstadt im Auftrag des Landratsamts Oberallgäu. Bis jetzt, Stand 01.02.2021, wurden insgesamt 2.467 Erstimpfungen und 921 Zweitimpfungen durchgeführt. Die Aufgaben der Johanniter waren die Entwicklung, Planung und der Aufbau des Impfzentrums. Dazu gehörten im Detail die Strukturierung der täglichen Abläufe, die Impfplanung, Logistik, Materialbeschaffung und das Impfmanagement sowie die Vorbereitung der Impfungen. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.02.21
Am Sonntag hat die SPD Oberallgäu ihre Bundeswahlkreiskonferenz auf dem Parkplatz des Schulzentrum Immenstadt abgehalten.
2.418× 1 8 Bilder

Über Zoom
SPD richtet Bundeswahlkreiskonferenz auf Parkplatz in Immenstadt aus

Eine Bundeswahlkreiskonferenz der anderen Art fand am Sonntag auf dem Parkplatz des Schulzentrums in Immenstadt statt. Etwa 35 Delegierte der SPD Oberallgäu fanden sich dabei mit ihren Autos auf dem Parkplatz zusammen. Per Zoom schalteten sich die Kommunalpolitiker dann zu, um die Konferenz mit dem nötigen Abstand mitzuverfolgen.  Abstimmung aus dem AutofensterBei der Konferenz nominierte die SPD Oberallgäu Martin Holderied zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2021, die Ende September...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ