Immenstadt i. Allgäu - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Feuerwehr musste die Straße reinigen, nachdem fast 700 Liter Gülle auf der Straße in Bihlerdorf ausgelaufen sind.
17.429× 1 Video 9 Bilder

Ein wirklich "beschissener" Morgen
Güllefass ausgelaufen - Traktorfahrer verliert fast 700 Liter auf Fahrt nach Immenstadt

Auf einer Fahrt nach Immenstadt hat ein Landwirt am Mittwochmorgen nicht bemerkt, dass sein Güllefass ausgelaufen ist. In Bihlerdorf wurde so die gesamte Ortsdurchfahrt verschmutzt.  Drei Feuerwehren im EinsatzEin Bauer war am Morgen mit einem 14.000-Liter-Güllefass von Bihlerdorf nach Immenstadt aufgebrochen. Ab der Abzweigung nach Gunzesried hat er dann seine Ladung verloren, etwa 500 bis 700 Liter Gülle wurden auf der Fahrbahn verteilt. Erst nach vier Kilometern bemerkte der Landwirt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.21
Der BUND Naturschutz hat eine umfangreiche Stellungnahme abgegeben, weshalb die Ausbaupläne für den Grünten nicht genehmigt werden sollten.
4.635× 4 9 Bilder

Stellungnahme beim Landratsamt Oberallgäu eingereicht
BUND Naturschutz: Grünten-Ausbaupläne "sind nicht genehmigungsfähig"

Im Rahmen des Genehmigungsverfahrens zu den Ausbauplänen am Grünten in den Allgäuer Alpen hat der BUND Naturschutz (BN) eine umfangreiche Stellungnahme beim Landratsamt Oberallgäu eingereicht. Der BN hält die Ausbaupläne der Familie Hagenauer für nicht genehmigungsfähig, da die Pläne zu verharmlosend und zu überdimensional seien und vieles nicht berücksichtigt hätten.  Der BN lehnt das geplante Vorhaben am Grünten abDer BN-Landesbeauftragte Martin Geilhufe brachte die Gründe des BN gegen das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.21
Der Abbruch der Unteren Zollbrücke in Immenstadt hat begonnen.
2.958× 6 Bilder

Arbeiten in der Nacht
Abbruch der Unteren Zollbrücke in Immenstadt hat begonnen

Die Untere Zollbrücke in Immenstadt soll neu aufgebaut werden. Am Montag hat bereits der Abbruch der Kappen, des Kragarms und des Treppenturms begonnen. Für das Schneiden und den Rückbau der Kappen über der Bahn ist es erforderlich, die Arbeiten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durchzuführen, so das Landratsamt Oberallgäu. Auch für die Längsschnitte und den Rückbau der Kragarme über der Bahn ist es erforderlich, die Arbeiten in der Nacht durchzuführen. Diese finden in den Nächten vom 26....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.21
Julia und Stephanie Mueller haben ihr Abenteuer Weltrekordversucht an der Alpsee-Bergwelt gestartet. Aktuell laufen die "Squattwins" bei bestem Wetter Höhenmeter um Höhenmeter.
8.734× 6 2 Video 17 Bilder

An der Sommerrodelbahn am Alpsee
"Squattwins" schaffen den Weltrekord im Dauerrodeln

Update: Die "Squattwins" haben den Weltrekord im Dauerrodeln geschafft. Nach rund 10 Stunden auf der Sommer-Rodelbahn bei Immenstadt haben die beiden Instagram-Influencerinnen jeweils 8 Rodelabfahrten absolviert. Gemeinsam schafften Julia und Stephanie Mueller aus dem Westallgäu 44 Rodel-Kilometer und 6.400 Höhenmeter Aufstieg zu Fuß. Julia und Stephanie Mueller haben ihr Abenteuer Weltrekordversuch an der Alpsee-Bergwelt gestartet. Aktuell laufen die "Squattwins" bei bestem Wetter Höhenmeter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.10.21
Das sind Julia und Stephanie Mueller. Sie wollen am 20. Oktober einen Weltrekord im Allgäu aufstellen.
4.551× 1

Im Dauerrodeln
"Squattwins" wollen Weltrekord am Allgäuer Alpsee Coaster aufstellen

Weltrekordversuch im Allgäu! Die beiden Zwillingsschwestern Julia und Stephanie Mueller wollen auf der Sommerrodelbahn am Alpsee den Weltrekord im Dauerrodeln aufstellen. In 12 Stunden wollen die eineiigen Zwillinge eine Rodelstrecke von rund 44 Kilometern absolvieren.  Den Weg nach oben gehen die "Squattwins", wie sie sich selbst nennen, zu Fuß.  Weltrekordversuch am 20. OktoberDer Weltrekordversuch soll am 20.10.2021 am Alpsee stattfinden. Die beiden Münchnerinnen halten aktuell bereits zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.21
Gesperrt: Zollbrücke bei Immenstadt wird erneuert.
3.344× 1 2 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Gesperrt: Zollbrücke bei Immenstadt wird erneuert

Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30). Das Brückenbauwerk über Iller und Bahn ist über die vergangenen Jahrzehnte baufällig geworden und soll daher durch einen Brückenneubau an selber Stelle ersetzt werden. Daher ist die Fahrt über die Brücke seit Anfang der Woche nicht mehr möglich. Verkehrsbehinderungen schon jetzt spürbarDer Verkehr wird umgeleitet, schon jetzt kommt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.21
Viehscheid 2021 in Immenstadt
27.878× 19 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid in Immenstadt: 650 Tiere von sieben Alpen

Am Samstagmorgen sind in Immenstadt rund 650 Rinder ins Tal zurückgekehrt. Die Tiere hatten die vergangenen Monate auf insgesamt sieben Alpen verbracht. Beim Viehscheid in Immenstadt konnten die Treiber immerhin zwei Kranzrinder ins Tal führen.  Ende des Alpsommers: Viehscheid in Gunzesried mit nur wenigen Besuchern

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.21
Unwetter: Überflutete Unterführung in Immenstadt am Mittwoch, 15. September 2021.
98.150× 1 Video 4 Bilder

Starkregen und Gewitter
Unwetter im Allgäu: Feuerwehr muss in kurzer Zeit 45 Mal ausrücken

Im ganzen Allgäu bestand am frühen Mittwochabend Unwetter-Gefahr. Der Deutsche Wetterdienst hatte mehrfach Warnungen ausgegeben. Die integrierte Leitstelle im Allgäu teilte mit, dass die Feuerwehr wegen der Unwetter zwischen 18:00 und 20:30 Uhr insgesamt 45 Mal ausrücken musste. Es liefen mehrere Keller von Häusern voll, Bäume lagen auf den Straßen und Straßen und Unterführungen wurden überschwemmt. Immenstadt: Sturm reißt Äste abBesonders heftig traf es offenbar die Gegend um Immenstadt. Hier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.21
Die junge Hündin Milou wurde am Inselsee bei Immenstadt vergiftet.
3.714× 4 2 4 Bilder

Giftköder bei Immenstadt
Laborergebnis steht fest: Hündin Malou mit verbotenem "Carbofuran" vergiftet!

Der Verdacht von Tierärztin Lisa Röder hat sich bestätigt. Die 11 Monate alte Damalmatinerhündin Malou wurde grausam mit Carbofuran vergiftet. "Wir haben ihr nach dem Tod Blut abgenommen und eingeschickt, jetzt ist das Ergebnis da und wir haben Gewissheit," so die junge Tierärztin aus Blaichach. Carbofuran ist ein hoch toxisches Insektizid, dass in der Europäischen Union bereits seit 2008 verboten ist. Wie die junge Hündin das Gift aufgenommen hat, ist unklar. Es besteht aber kaum mehr ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.21
Das Jugendamt Oberallgäu ist aktuell auf der Suche nach neuen Pflegeeltern. Dafür veranstaltet das Jugendamt eine Informationsveranstaltung. (Symbolbild).
1.198×

Infoveranstaltung
Verständnis, Geduld und viel Platz im Herzen: Jugendamt Oberallgäu sucht Pflegeeltern

Kinder und Jugendliche, die vorübergehend oder für einen längeren Zeitraum nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, brauchen einen guten Platz für diese Zeit. Das Jugendamt Oberallgäu möchte diesen Kindern die Möglichkeit bieten, diese oft nicht leichte Zeit in einem familiären Rahmen zu meistern. Dabei ist die örtliche Jugendhilfe auf die Unterstützung von sozial engagierten und in der Erziehung erfahrenen Familien angewiesen, die sich die Aufnahme eines Pflegekindes bis ins Jugendalter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.09.21
Zwei Dampflokomotiven haben am Donnerstag das Allgäu durchquert.
6.089× 1 Video 10 Bilder

Dampflokomotive
Nur mit Kohle und Wasser betrieben - Zwei Dampflokomotiven durchqueren das Allgäu

Am vergangenen Mittwoch war eine Schnellzug-Lokomotive aus dem Baujahr 1918 von Nördlingen in Richtung Lindau unterwegs. Dort wurde die Maschine jetzt mit einer weiteren Lok (Kennung "01 202“) gekoppelt. Lok aus dem Jahr 1936Dabei handelt es sich um eine Schnellzugs-Dampflokomotive, die 1936 von der Firma "Henschel und Sohn" in Kassel gebaut wurde. Ihren Dienst leistete die Lokomotive bei der deutschen Reichsbahn. Zusammen machten sich die beiden Lokomotiven dann am Donnerstagnachmittag wieder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.21
Ein wahrer Kollos, war am Mittwochmittag bei Immenstadt unterwegs.
12.804× 14 3 Video 7 Bilder

Lokomotive
Mit Volldampf voraus – Dampflok durchquert das Allgäu

Ein wahrer Koloss war am Mittwochmittag bei Immenstadt unterwegs. Mit 88 Tonnen Gewicht und 26.000 Liter Wasser im Tank durchquerte die alte Dame das Allgäu. Die Schnellzuglokomotive 18478 wurde 1918 von der Firma "Maffei“ in München erbaut und leistet seither treue Dienste. Betrieben wird Sie vom bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen. 120 km/h SpitzeMit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und beladen mit 8 Tonnen Kohle ist die Lok aus dem Baujahr 1918 schon schnell unterwegs. Die 1960...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.21
Die junge Hündin Milou wurde am Inselsee bei Immenstadt vergiftet.
4.825× 5 1 4 Bilder

Giftköder bei Immenstadt
Hund stirbt durch Giftköder: Wer hat Hündin Malou auf dem Gewissen?

Ein trauriges Ende nahm ein Ausflug der Familie Bürkle aus Konstanz am Samstagmittag. Ihre Dalmatinerhündin Malou starb in den Armen der zweifachen Mutter Sandra Bürkle. "Wir waren am Inselsee bei Immenstadt spazieren und dann starb mein Hund", so die Notfallärztin aus dem Landkreis Konstanz. Die vierköpfige Familie macht aktuell Urlaub mit dem Wohnwagen auf einem Campingplatz bei Missen. "Ich war am Samstagmorgen mit unserem Hund allein im Wald spazieren. Alles war sehr übersichtlich. Wir...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.21
Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt.
7.578× 7 Bilder

Open AIr
"Alpseeflimmern“ am See – Open Air Kino am Großen Alpsee

Ein Kinoerlebnis der besonderen Art gab es am Freitagabend am Großen Alpsee bei Immenstadt. Bei einem wunderschönen Sonnenuntergang gab es einen Bergfilmabend mit Blick auf den See. Zahlreiche Gäste waren gekommen um zwei spannenden Filme von dem Immenstädter Filmemacher Jürgen Schafroth zu sehen. "Eine ganz besondere Atmosphäre mit dem Sonnenuntergang im Hintergrund“, so Roland Riescher aus Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.21
Wie die Tierklinik Blaichach uns am Samstagmittag mitteilte, ist ein Hund am Mittag durch Ratten- oder Mäusegift gestorben. (Symbolbild)
6.856× 8

Hinterlistig
Hund stirbt bei Spaziergang am Inselsee bei Immenstadt durch Giftköder

Wie die Tierklinik Blaichach uns am Samstagmittag mitteilte, ist ein Hund am Mittag durch Ratten- oder Mäusegift gestorben. Die Besitzer waren mit ihrem ausgewachsenen Hund am Inselsee bei Immenstadt spazieren. "Während des Spaziergangs bekam der Hund plötzlich einen starken Speichelfluss und ihm ging es immer schlechter. Auf dem Weg in die nahegelegene Tierklinik nach Blaichach bekam der Hund dann einen Krampfanfall", so Tierärztin Lisa Röger. In der Klinik angekommen, konnte für den Hund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.21
Viele Fahrgäste sind am Bahnhof in Immenstadt gestrandet.
3.978× 4 1 8 Bilder

Bahnstreik
Gestrandet am Bahnhof in Immenstadt! Streik auch im Oberallgäu spürbar

Gestrandet am Bahnhof in Immenstadt! So kann man gerade die Situation vieler Bahnreisenden im Oberallgäu beschreiben. Wegen des Streiks bei der Deutschen Bahn verkehren so gut wie keine Züge mehr. Nur vereinzelt sieht man mal einen Zug fahren. Am Bahnhof wird immer wieder darauf hingewiesen, dass man sich im Internet nach dem aktuellen Fahrplan erkundigen soll. Doch entweder stimmt dieser auch nicht, oder ältere Menschen haben gar kein internetfähiges Handy. Hamburger sind gestrandet So auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.21
Die monatelange Sanierung der westlichen Stadtspange in Immenstadt ist beendet.
2.335× 4 Bilder

Bauarbeiten
Markierungsarbeiten beendet: Stadtspange in Immenstadt wieder freigegeben

Autofahrer in Immenstadt können endlich wieder aufatmen. Die monatelange Sanierung der westlichen Stadtspange in Immenstadt ist beendet. Am Montag brachte eine Firma die Fahrbahnmarkierungen auf. Somit ist der letzte Bauabschnitt beendet.  Schlechtes Wetter verzögerte MarkierungsarbeitenZuletzt wurde das restliche und auch größte Teilstück zwischen der Immenstädter Tiefgarage und dem Kreisverkehr an der Berufsschule fertiggestellt. Die Markierungsarbeiten mussten wegen schlechten Wetters...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.21
Hubert von Goisern war als Autor zu Gast in Immenstadt.
2.055× 11 Bilder

Bildergalerie - Veranstaltung
Hubert von Goisern zu Gast in Immenstadt - mit einem Roman statt mit Musik

Hubert von Goisern war als Autor Hubert Achleitner in Immenstadt zu Gast. Nicht das Akkordeon und seine Band hatte er auf seiner Lesereise dabei, sondern ein Buch. Seinen ersten Roman über einen Ausbruch aus der Ehe stellte Hubert Achleitner vor knapp 100 Gästen im Klostergarten vor. Es moderierte Angelika Scholz vom Bücher Bäck.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.21
Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30).
6.897× 12 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Vollsperrung ab September: Zollbrücke in Immenstadt wird komplett erneuert

Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30). Das Brückenbauwerk über Iller und Bahn ist über die vergangenen Jahrzehnte baufällig geworden und soll daher durch einen Brückenneubau an selber Stelle ersetzt werden. Ende September geht's los Die Baustelle wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 38 mit der Einrichtung der Baustelle und der Verkehrssicherung beginnen. Ab diesem Zeitpunkt muss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.21
In Seifen bei Immenstadt haben am Freitag zwei Schaufelbagger eine Baggeraupe befreit, die sich in einer überfluteten Wiese festgefahren hatte und dort auch zum Teil versunken war.
17.411× Video 7 Bilder

Bildergalerie
Bagger befreien festgefahrene Raupe aus überschwemmten Feld bei Immenstadt

In Seifen bei Immenstadt haben am Freitag zwei Schaufelbagger eine Baggeraupe befreit, die sich in einer überfluteten Wiese festgefahren hatte und dort auch zum Teil versunken war. So war es zu dem Unfall gekommen Wegen dem Starkregen am Donnerstag hatte die Polizei die zuständige Firma dazu aufgefordert, die Baggeraupe aus der überfluteten Wiese herauszubringen. Als die Firma der Aufforderung nachkommen wollte, übersah der Fahrer der Raupe auf dem überfluteten Weg zur Straße einen nicht mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.21
Jan Frodeno 2019 beim Triathlon auf Hawaii.
11.392×

In der Kartenübersicht
Wegen Triathlon-Event mit Jan Frodeno - diese Straßen sind am Sonntag gesperrt

Weil am kommenden Sonntag bei Immenstadt das Tri Battle Royal mit Jan Frodeno und Lionel Sanders stattfindet, gibt es im laufe des Tages mehrere Straßensperrungen und Umleitungen. Diese sollen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer möglichst kurz gehalten werden. Kartenübersicht Die Umleitungen ermöglichen es weiterhin ganztägig mobil zu bleiben. Die Sperren und Umleitungen sehen Sie hier in der Karte. Mega-Leistung im Allgäu: Jan Frodeno (39) pulverisiert seinen eigenen Weltrekord

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ