Stadtentwicklung
Wie Sonthofens Innenstadt für Kunden attraktiv wird

Eine Innenstadt, die auch für junge Menschen mehr 'sexy' ist, ohne zahlungskräftige ältere Kunden zu vergraulen – das ist einer von vielen Ansätzen, das Zentrum und seinen Handel zu stärken.

Auch die Laden-Öffnungszeiten, manches Sortiment sowie die Frage nach Grünflächen macht nicht jeden Passanten glücklich. Die Erkenntnisse stammen aus einer Befragung, die das Kölner Institut für Handelsforschung in Sonthofen und 120 weiteren Städten vornahm. Ergebnisse stellte Andreas Maier von der Stadtverwaltung dem Wirtschaftsausschuss vor.

Konkret befragt wurden in der Fußgängerzone an zwei Tagen 285 Menschen, wie sie die Attraktivität der Innenstadt bewerten. In der Durchschnittsnote '2,7' sieht Maier zwar den Hang zu gut, aber die Schulnote '3' sei letztlich eben nur Mittelmaß.

Wie Sonthofen versuchen will auf Basis der Umfrage-Ergebnisse sein Angebot zu verbessern, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019