Immenstadt
Maßnahmen zeigen Wirkung: Kaum noch Wildparker und Wildcamper am Alpsee

Im Sommer sorgten Wildcamper und Wildparker im Allgäu für Probleme.
  • Im Sommer sorgten Wildcamper und Wildparker im Allgäu für Probleme.
  • Foto: Julian Hartmann
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Im Sommer 2020 war der Besucher-Andrang rund um den großen Alpsee bei Immenstadt enorm. Dadurch überfüllte Parkplätze führten zu großen Problemen mit Wildparkern und Wildcampern, die mit ihrem Abfall auch die Umwelt belasteten. So musste der Betriebshof der Stadt oft an den Wochenenden Sonderschichten einlegen, um dem Abfall-Problem Herr zu werden, erklärt Bürgermeister Nico Sentner im Interview. 

Wohnmobil-Stellplätze am Viehmarktplatz

In diesem Sommer sei die Anzahl der Verstöße in Immenstadt deutlich zurückgegangen, so Sentner. Auch ein Müllproblem habe es nicht mehr gegeben. Das liegt laut Bürgermeister Sentner zum einen am deutlich kühleren Sommer, zum anderen auch an den Maßnahmen, die die Stadt getroffen hat. Unter anderem errichtete die Stadt am Viehmarktplatz einen Wohnmobil-Stellplatz für 25 Wohnmobile. Im Sommer habe man die Anzahl der Stellplätze mittlerweile auf 40 erhöht, so Sentner. Das Angebot werde wahnsinnig gut angenommen. 

Mit Klapptafeln gegen Wildparker

Als Maßnahme gegen die Wildparker habe man an beiden Ortseingängen zu Bühl Klapptafeln installiert, erklärt der Bürgermeister. Sind die Parkplätze voll, werden die Klapptafeln von Mitarbeitern des Alpsee-Hauses umgelegt. Das verhindere sehr viel "Park-Such-Verkehr" im Ort, sagt Sentner. Mehr Infos im Video:

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen