Nachrichten - Immenstadt i. Allgäu

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

78 folgen Immenstadt i. Allgäu

Lokales

Iris Thalhofer, Vorsitzende vom Tierheim Immenstadt, erzählt, wie es dem Tierheim in der Coronakrise bisher ergangen ist.
6.021× Video

Geld fehlt
Immenstädter Tierheim leidet unter der Coronakrise - doch es gibt einen positiven Effekt

Die Coronakrise trifft nicht nur seit Monaten Unternehmer und Firmen, sondern mittlerweile auch Tierheime. "Wir sind von der Krise schwer betroffen. Pensionstiere fallen weg, Weihnachts- und Christkindlesmarkt wurden abgesagt", so Iris Thalhofer, Vorsitzende vom Tierheim Immenstadt und dem Tierschutzverein. Einnahmen, mit denen das Tierheim jedes Jahr rechnet und die jetzt wegfallen, sind nicht das einzige Problem des Tierheims an der Unterzollbrücke bei Immenstadt. Geld fehltDa das Geld...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.20
Franziska Krach aus dem Oberallgäuer Reisebüro.
2.483×

Reisen in Coronazeiten
Reisebüros im Oberallgäu für Kunden weiterhin da: Urlaub nur schwer möglich

Das Coronavirus hat auch weiterhin die Reisebranche fest im Griff. Immer mehr Länder werden zu Risikogebieten erklärt. Nach der Rückreise aus so einem Gebiet muss man in Quarantäne und einen negativen Test vorweisen. Auch wenn sie gerade kaum Reisen verkaufen, haben Allgäuer Reisebüros weiterhin geöffnet. ,,Wichtig für uns als Büro ist es, kein falsches Zeichen zu setzen (indem man jetzt zu macht), für unsere Kunden da zu sein und weiterhin positiv zu denken und durchzuhalten‘‘ so Franziska...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.20
Wo bin ich? Folge 67
2.111× Video

ALLGÄUER DROHNENRÄTSEL
Wo bin ich? Folge 67

Unsere Drohne war wieder unterwegs, an einem wunderschönen warmen Herbsttag im November. Diesmal handelt es sich um ein kleines Dorf, das zum Ortsteil Stein im Allgäu gehört und direkt neben der alten B19 liegt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.20

Polizei

Feuerwehreinsatz in Bühl am Dienstagabend.
4.988× 1 11 Bilder

Neubau
Dämmmaterial gerät in Brand: Feuerwehreinsatz in Bühl

Am Dienstag gegen 17:45 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über einen Brand im Forellenweg in Bühl am Alpsee informiert. Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt und Bühl aus.  Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren hatten Anwohner den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Aus noch ungeklärter Ursachen, hatte sich Dammmaterial hinter einer Holzwand an einem Neubau entzündet. Die Feuerwehr Bühl und Immenstadt löschten die brennende Dämmwolle ab und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.20
Maskenpflicht in Gaststätten (Symbolbild)
13.017× 23

Polizisten als "Idioten" beschimpft
Wirtin (58) in Immenstadt widersetzt sich Corona-Hygieneregeln

Eine Zeugin hat der Polizei in Immenstadt am Sonntag eine Wirtin gemeldet, die sich nicht an die derzeit geltenden Corona-Hygieneregeln hält. Die Beamten stellten in der Gaststätte fest, dass es keine Desinfektionsmittel gab, der Mindestabstand der Gäste nicht eingehalten wurde und weder die Bedienung noch die Wirtin oder die Köchin eine Maske trugen. Darüber hinaus führte die Wirtin keine Liste über die Besucher. Beamtenbeleidigung: Wirtin bezeichnet Polizisten als "Idioten" Die Polizei hat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.20

Sport

2020 wird es auch keinen Allgäu-Triathlon geben. Der Veranstalter hat die 38. Auflage abgesagt. (Symbolbild)
2.099× Video

Sport
Auch der Allgäu Triathlon 2020 muss abgesagt werden

Der 38. Allgäu Triathlon ist abgesagt. Das geht aus einer Mitteilung des Veranstalters hervor. "Wir haben uns die Entscheidung natürlich nicht leicht gemacht, denn der Bock auf die 38. Ausgabe des Triathlon-Festivals war jetzt schon mal so richtig groß!", heißt es in der Mitteilung. Allerdings seien Planungssicherheit und die Gesundheit natürlich wichtiger, als die Hoffnung auf einen Traumtag im August. Per E-Mail will der Veranstalter alle Athleten über die Rückabwicklungsmöglichkeiten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.20

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Iris Thalhofer, Vorsitzende vom Tierheim Immenstadt, erzählt, wie es dem Tierheim in der Coronakrise bisher ergangen ist.
6.021× Video

Geld fehlt
Immenstädter Tierheim leidet unter der Coronakrise - doch es gibt einen positiven Effekt

Die Coronakrise trifft nicht nur seit Monaten Unternehmer und Firmen, sondern mittlerweile auch Tierheime. "Wir sind von der Krise schwer betroffen. Pensionstiere fallen weg, Weihnachts- und Christkindlesmarkt wurden abgesagt", so Iris Thalhofer, Vorsitzende vom Tierheim Immenstadt und dem Tierschutzverein. Einnahmen, mit denen das Tierheim jedes Jahr rechnet und die jetzt wegfallen, sind nicht das einzige Problem des Tierheims an der Unterzollbrücke bei Immenstadt. Geld fehltDa das Geld...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.20
Wo bin ich? Folge 67
2.111× Video

ALLGÄUER DROHNENRÄTSEL
Wo bin ich? Folge 67

Unsere Drohne war wieder unterwegs, an einem wunderschönen warmen Herbsttag im November. Diesmal handelt es sich um ein kleines Dorf, das zum Ortsteil Stein im Allgäu gehört und direkt neben der alten B19 liegt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.20
Jeff Aug (50) hat nach dem Sieg von Joe Biden die amerikanische Nationalhymne auf dem Kalvarienberg gespielt.
5.808× 1 2 Video 6 Bilder

Neuer US-Präsident
Amerikanische Nationalhymne gespielt von Jeff Aug (50) auf dem Kalvarienberg

Der 50-jährige Musiker, Jeff Aug aus dem US-Bundesstaat Maryland, hat nach dem Sieg von Joe Biden bei den Wahlen in den Vereinigten Staaten seine E-Gitarre am Verstärker angeschlossen. Vor der Kapelle auf dem Kalvarienberg bei Immenstadt hat er dann die amerikanische Nationalhymne gespielt. Die Nationalhymne "The Star-Spangled Banner", und zwar in der 1969er Woodstock-Version von Gitarrenlegende Jimi Hendrix, war am Sonntagmorgen nicht nur in Immenstadt, sondern auch noch in Burgberg und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.20

Bildergalerien

Feuerwehreinsatz in Bühl am Dienstagabend.
4.988× 1 11 Bilder

Neubau
Dämmmaterial gerät in Brand: Feuerwehreinsatz in Bühl

Am Dienstag gegen 17:45 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über einen Brand im Forellenweg in Bühl am Alpsee informiert. Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt und Bühl aus.  Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren hatten Anwohner den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Aus noch ungeklärter Ursachen, hatte sich Dammmaterial hinter einer Holzwand an einem Neubau entzündet. Die Feuerwehr Bühl und Immenstadt löschten die brennende Dämmwolle ab und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.20
Autounfall auf der B308 am Alpsee
6.695× 11 Bilder

Höhe Alpsee bei Immenstadt
Mann überholt und stößt mit Auto zusammen: Frau (41) nach Unfall schwer verletzt

Am Freitagnachmittag ist eine 41-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B308 bei Immenstadt schwer verletzt worden. Der Grund für den Unfall war ein misslungenes Überholmanöver. Mann übersieht Autofahrerin Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 31-jähriger Oberallgäuer mit seinem Volvo auf Höhe des Alpsees ein langsam fahrendes landwirtschaftliches Gespann überholen. Dabei übersah der Mann jedoch das Fahrzeug der 41-jährigen Immenstädterin. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Während der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.20
Ein Kleinwagen rollte in Immensatdt in den Steigbach, verletzt wurde niemand.
9.874× 4 Bilder

Ungewöhnlicher Anblick
Auto "parkt" in Immenstädter Steigbach - Abschleppunternehmen muss Kleinwagen bergen

Erstaunen bei den Anwohnern des Steigbachs in Immenstadt am Sonntagabend: Im Bach parkte ein Auto. Eine 46-jährige Frau hatte ihr Auto in der Gottesackerstraße abgestellt. Nachdem sich die Fahrerin von ihrem Hyundai entfernt hatte, machte sich das Auto selbständig und landete im Bachbett des Steigbaches. Das Auto wurde nur leicht am Heck beschädigt, es musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Betriebsstoffe liefen nicht aus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ