Arbeitsunfall
Sturz vom Baugerüst: Zwei Schwerverletzte in Hopferau

Arbeitsunfall in Hopferau: Rettungshubschrauber-Einsatz
  • Arbeitsunfall in Hopferau: Rettungshubschrauber-Einsatz
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Holger Mock

In Hopferau kam es am späten Samstagnachmittag zu einem Arbeitsunfall. Drei Männer, darunter ein 16-Jähriger standen auf einem Baugerüst und verrichteten von dort aus ihre Arbeit in einer privaten Garage. Durch die kraftaufwändige Montage von Spanplatten, kam das Baugerüst trotz eingestellter Bremsen ins Rutschen. Die drei Männer stürzten vom Gerüst. Dabei verletzten sich zwei der drei Personen schwer.

Der 16-jährige kam mit schweren Torsoprellungen ins Krankenhaus Füssen. Der 32-jährige Seeger kam mit Verdacht auf eine Hüftfraktur ins Krankenhaus Füssen. Der 41-jährige Hauseigentümer wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Kempten gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019