Hopferau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Schaden
Unfall beim Überholen in Hopferau: 7.000 Euro Sachschaden

Am Freitagmorgen kam es auf der Verbindungsstrecke von Hopferau in Richtung Füssen zu einem Verkehrsunfall. Eine 18-Jährige aus dem Marktoberdorfer Bereich, war mit ihrem Pkw auf dem Weg von Hopferau nach Füssen und fuhr hinter einem Bagger. Ein 19-jähriger Seeger, der mit seinem Pkw in gleicher Richtung unterwegs war, wollte diese überholen. Die 18-Jährige kam bei diesem Überholvorgang zu weit nach links auf die Fahrspur des 19-Jährigen und touchierte dessen Pkw. Es entstand ein Gesamtschaden...

  • Hopferau
  • 07.12.19
  • 1.007× gelesen
Symbolbild.

Folgeunfälle
Unachtsamkeit: Unfälle auf der A7 bei Hopferau führen zu 82.000 Euro Sachschaden

Am Samstag ist es auf der A7 bei Hopferau zu mehreren Unfällen mit sieben beteiligten Fahrzeugen gekommen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.  Am späten Samstagvormittag musste ein Fahrer eines Wohnanhängers auf der A7 auf dem Pannenstreifen halten. Der Anhänger hatte ein technisches Problem. Ein hinter ihm fahrender 46-jähriger Lkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit zu weit rechts, so die Polizei. Der Lkw kollidierte mit dem stehenden Wohnanhänger....

  • Hopferau
  • 27.10.19
  • 3.529× gelesen
Unfälle auf der A7 bei Hopferau.
17 Bilder

Autobahn
Zwei Leichtverletzte und 100.000 Euro Sachschaden bei Unfällen auf der A7 bei Nesselwang

Gleich mehrere Unfälle ereigneten sich am Sonntagabend innerhalb von 10 Minuten auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang. Grund für die Unfälle, an denen insgesamt zehn Fahrzeuge beteiligt waren, war laut Polizei plötzlich eintretende überfrierende Nässe. Zwei Fahrzeuge kamen ins Schleudern, wodurch mehrere Auffahrunfälle verursacht wurden. Im stockenden Verkehr kam es dann zu einem weiteren Unfall, bei dem der bislang unbekannte Verursacher vom Unfallort flüchtete.  Zwei Personen...

  • Hopferau
  • 28.04.19
  • 11.352× gelesen
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Party
Jugendliche feiern Stadel-Fete bei Hopferau: Gut organisiert - aber illegal

Es war eine große Party mit 150 Gästen, gut bis professionell organisiert, abgesteckte  Parkplätze, das Ganze in einem Stadel bei Hopferau mit selbstgebauter Bar und qualitativ hochwertigen Diskolichtern. Nur leider nicht angemeldet, daher illegal. Bei einer Verkehrskontrolle hat jemand die Polizei auf die Party aufmerksam gemacht. "Ein gut geplantes und durchdachtes Event", so die Polizei. Die Organisatoren, sechs Leute im Alter von 19 bis 23 Jahren, hätten die Veranstaltung anmelden...

  • Hopferau
  • 22.04.19
  • 10.057× gelesen
Symbolbild. Aufgrund einer Ölspur verlor am Freitag eine Autofahrerin zwischen Füssen und Hopferau die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Ölspur
Drei Verletzte und 27.000 Euro Sachschaden: Frau (19) verliert bei Füssen Kontrolle über ihr Auto und gerät in Gegenverkehr

Am Freitagmittag verlor eine 19-jährige Autofahrerin aufgrund einer Ölspur in Verbindung mit Regen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Zwischen Füssen und Hopferau geriet sie in den Gegenverkehr und prallte dort frontal in das Auto eines 66-jährigen Mannes. Die beiden Unfallbeteiligten sowie die Beifahrerin des Mannes wurden bei den Unfall schwer verletzt und mussten in umliegenden Krankenhäusern versorgt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 27.000...

  • Hopferau
  • 23.02.19
  • 5.186× gelesen
Arbeitsunfall in Hopferau: Rettungshubschrauber-Einsatz

Arbeitsunfall
Sturz vom Baugerüst: Zwei Schwerverletzte in Hopferau

In Hopferau kam es am späten Samstagnachmittag zu einem Arbeitsunfall. Drei Männer, darunter ein 16-Jähriger standen auf einem Baugerüst und verrichteten von dort aus ihre Arbeit in einer privaten Garage. Durch die kraftaufwändige Montage von Spanplatten, kam das Baugerüst trotz eingestellter Bremsen ins Rutschen. Die drei Männer stürzten vom Gerüst. Dabei verletzten sich zwei der drei Personen schwer. Der 16-jährige kam mit schweren Torsoprellungen ins Krankenhaus Füssen. Der 32-jährige...

  • Hopferau
  • 11.02.19
  • 4.249× gelesen
Unfall bei Hopferau: Unfallverursacher flüchtet

Zeugenaufruf
Unfallverursacher flüchtet nach schwerem Unfall bei Hopferau

Am Samstagvormittag um ca. 09:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße OAL 2 zwischen Hopferau und Lehern zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei zum Teil erheblich verletzten Personen. Der Fahrer, der den Unfall verursachte, flüchtete von der Unfallstelle. Zuvor setzte er unmittelbar hinter dem Ortsschild Hopferau trotz Gegenverkehr zum Überholen eines vor ihm fahrenden Subarus an. Ein entgegenkommender Kleintransporter musste zunächst stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß mit dem Überholer...

  • Hopferau
  • 02.12.18
  • 4.137× gelesen
Schneefall und Eisglätte führten zu mehreren Unfällen im Ostallgäu.

Winter
Erste Glätte sorgt für mehrere Verkehrsunfälle im Ostallgäu

Pfronten: Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es am Montagmorgen im Bereich Rückholz bis Nesselwang. Infolge der Winterglätte kam es dort zu zwei Verkehrsunfällen. Im ersten Fall versuchte eine junge Frau ihren Pkw noch abzubremsen da eine liegengebliebene Sattelzugmaschine ihren Fahrstreifen blockierte. Die Eisbedeckte Fahrbahn machten ein bremsen jedoch unmöglich, sodass diese nach rechts von der Spur abkam und sich im Graben neben der Fahrbahn überschlug. Die junge Dame kam glücklicherweise...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 20.11.18
  • 2.546× gelesen
Brennender Traktor: Tiere gerettet

Geistesgegenwart
Feuerwehreinsatz in Füssen: Traktor ausgebrannt, Tiere gerettet

Am Donnerstagnachmittag bekam ein 48-jähriger Füssener Landwirt einen riesen Schreck, als er mit einem Traktorgespann, beladen mit Tieren, auf der Umgehungsstraße zwischen Tunnelkreuzung und Abfahrt Hopferau unterwegs war als der Traktor im Bereich des Motors Feuer fing. Der Fahrer reagierte absolut besonnen und fuhr das Gespann über eine Abfahrt auf die Wiese. Er koppelte unverzüglich den Anhänger ab, um seine Tiere zu retten. Die Füssener Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im...

  • Hopferau
  • 21.09.18
  • 6.378× gelesen
Unfall bei den Vorbereitungen zum Mittelalterfest in Hopferau

Unfall
Mittelaltermarkt in Hopferau: Darsteller bei Explosion schwer verletzt

Bei den Vorbereitungen zu einem Kanonenschlag verletzte sich ein 59-jähriger Darsteller des Mittelaltermarktes „1468“, am 14.09.2018 in der Hopferau, schwer. Bevor ein Schuss der mittelalterlichen Kanone abgegeben werden kann, muss das verwendete Schwarzpulver manuell in die Kanone eingeführt und vorbereitet werden. Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen besteht aufgrund der Beschaffenheit des Schwarzpulvers ein Restrisiko, worüber sich der Geschädigte - trotz seiner Erfahrung - bewusst war....

  • Hopferau
  • 15.09.18
  • 5.017× gelesen
Symbolbild Feuerwehr

Brandgefahr
Glutnest im Wald bei Hopferau entdeckt: Waldbrand verhindert

Am Mittwochnachmittag wurde im sogenannten „Bahnhofsmoos“ in Weizern im dichten Gestrüpp ein Glutnest entdeckt. Der Waldbesitzer versuchte noch selbstständig die Glut zu löschen, was ihm aber nicht gelang. Durch die freiwilligen Feuerwehren aus Hopferau und Eisenberg konnte das Glutnest abgelöscht werden. Das Feuer wurde vermutlich schon am Dienstagabend gelegt, da Anwohnern seit diesem Zeitpunkt ein Brandgeruch aufgefallen ist. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. An der...

  • Füssen
  • 16.08.18
  • 1.757× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der Hauptstraße in Hopferau

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten kam es am Freitagmittag gegen 12:05 Uhr in der Hauptstraße in Hopferau. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet ein Autofahrer in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem entgegenkommenden Auto frontal zusammen. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Geschädigte sowie dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt und durch den alarmierten Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den...

  • Hopferau
  • 22.06.18
  • 1.040× gelesen
Unfall (Symbolbild)

Unverletzt
Autofahrer (21) überschlägt sich auf der A7 auf Höhe Hopferau

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstagmittag auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg. Gegen 13:00 Uhr kam ein 21-jähriger Autofahrer alleinbeteiligt aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse in einer Kurve ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich sein Fahrzeug und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn auf dem Grünstreifen zum Liegen. Sowohl der Fahrer als auch seine 19-jährige Beifahrerin blieben unverletzt und konnten sich...

  • Hopferau
  • 12.06.18
  • 1.162× gelesen

Unfall
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Hopferau

Am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr wollte eine 19-jährige Ostallgäuerin von Heimen in Richtung Hopferau fahren. Am dortigen Bahnübergang übersah sie jedoch den aus Richtung Seeg kommenden Regionalexpress trotz mehrfachem Pfeifsignal. Der 56-jährige Lokführer leitete unverzüglich eine Sofortbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der Zug rammte den Pkw an der hinteren rechten Fahrzeugseite und drehte den Audi um 180°. Die 19-jährige Fahrerin und ihr 16-jähriger...

  • Hopferau
  • 02.06.18
  • 2.908× gelesen

Feuer
Kleintransporter brennt auf der A7 bei Hopferau aus

Am Dienstag, 06.03.2018, gegen 22:00 Uhr, wurde ein brennendes Fahrzeug auf der A7, Fahrtrichtung Kempten, kurz nach dem Tunnel Reinertshof, mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streife befand sich der italienische Kleintransporter im Vollbrand. Dieser konnte durch die Feuerwehr Füssen gelöscht werden, das Fahrzeug brannte dennoch vollständig aus. Zeitweise kam es zu einer Vollsperrung. Bis zur endgültigen Bergung wurde der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen vorbeigeleitet. Personen wurden...

  • Hopferau
  • 07.03.18
  • 447× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019