Special Blaulicht SPECIAL

Strafe
A96 bei Holzgünz: Mehrere Sattelzüge nutzen Autobahn als Parkplatz

Lkw (Symbolbild)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag parkten gleich mehrere Fahrer ihre Sattelzüge auf dem Ausfahrtstreifen des Parkplatzes Burgacker Nord. Einer davon, ein 48-Jähriger, parkte seinen Sattelzug ohne jegliche Beleuchtung. Eine Absicherung war auch nicht vorhanden.

Durch die geparkten Sattelzüge war ein Ausfahren vom Parkplatz auf die Autobahn nicht möglich. Der 48-Jährige wie auch die beiden anderen Fahrer, ein 31-Jähriger sowie 50-Jähriger durften vor Ort die Strafe in Höhe von knapp 100 Euro bezahlen und anschließend die Ausfahrt frei räumen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen