Gefährlich
Lkw verliert Eisplatte bei Hergensweiler: Autofahrer (56) im Gesicht verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 56-jähriger Autofahrer ist am Montag durch eine Eisplatte im Gesicht verletzt worden. Der Mann war auf der B308 bei Hergensweiler unterwegs, als der vor ihm fahrende Lkw eine Eisplatte verlor. Die Platte flog durch die Windschutzscheibe des 56-Jährigen. Der Mann erlitte dadurch Schnittverletzungen im Gesicht und musste im Krankenhaus behandelt werden. 

Wie die Polizei berichtet, haben sich 2020 bereits 13 ähnliche Unfälle im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West ereignet. 

Sattelzüge verlieren Eisplatten: Zwei Verkehrsunfälle auf A96 bei Memmingen

Die Polizei möchte daher alle Verkehrsteilnehmer sensibilisieren, ihre Fahrzeuge vor der Fahrt von Schnee und Eis zu befreien:

Was müssen Fahrzeugführer gegen Eisplatten tun?

Jeder Fahrzeugführer ist verpflichtet, sein Fahrzeug schnee- und eisfrei zu halten. Gerade bei winterlichen Verhältnissen müssen gefährliche Dachlasten wie Eis und Schnee entfernt werden. 

Was droht bei solchen Verstößen?

Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, begeht eine Verkehrsordnungswidrigkeit und es können Verwarnungs- bzw. Bußgelder zwischen 25 und 80 Euro fällig werden. Der Verkehrsteilnehmer darf bei Beanstandung erst weiterfahren, bis der verkehrssichere Zustand des Fahrzeugs wieder hergestellt wurde.

Wenn Sachschaden durch herabstürzende Eisplatten entsteht, wird das laut Polizei mit einem Bußgeld in Höhe von 120 Euro und einem Punkt geahndet. Wenn wie im aktuellen Fall ein Mensch verletzt wird, droht ein Strafverfahren wegen eines Vergehens der Fahrlässigen Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen