Unter anderem zwei Hubschrauber im Einsatz
Schwerer Autounfall auf B12 bei Hergatz - zwei Schwerverletzte

15Bilder

Am Donnerstagvormittag ist es auf der B12 bei Hergatz zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Autos gekommen. Drei Beteiligte wurden dabei teilweise schwer verletzt. Bereits vor mehreren Wochen (am 9. Mai) ereignete in diesem Bereich ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Todesopfer.

75-jährige Autofahrerin übersehen

Ein 46-jähriger Autofahrer wollte von Wangen kommend an der Kreuzung zur B12 nach links in Richtung Kempten abbiegen. Dabei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 75-jährige Autofahrerin die auf der B12 in Richtung Wohmbrechts unterwegs war. 

Frontalzusammenstoß 

Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Dabei wurden der 46-Jährige und die 75-Jährige schwer verletzt. Die Beifahrerin des 46-jährigen Autofahrers wurde leicht verletzt. Alle drei mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Laut Polizeibericht ist ein Sachschaden von rund 13.000 Euro. 

Zeugen gesucht

Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg unter der Tel. Nr. 08381-92010, oder jeder anderen Polizeidienststelle, zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen