Sachschaden
Auffahrt auf B12 in Hergatz verpasst: Lkw fährt rückwärts und schiebt zwei Autos ineinander

Ein Lkw hat die richtige Auffahrt verpasst und ist rückwärts gefahren.
  • Ein Lkw hat die richtige Auffahrt verpasst und ist rückwärts gefahren.
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Mittwochnachmittag wollte ein 59-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Lastkraftwagen von Wohmbrechts in Richtung Wangen auf die B12 auffahren. Kurz vor der Auffahrt musste der Lkw-Fahrer feststellen, dass er sich auf der falschen Auffahrt eingeordnet hatte. Der Kraftfahrer entschied sich deshalb rückwärts zu fahren, um auf die richtige Auffahrt zu kommen. Dabei übersah er zwei hinter ihm stehende Pkws und schob diese ineinander. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen