Hergatz - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Rettungsdienst (Symbolbild)
1.548×

Beim Überholen
LKW drängt Fahrrad ab: Radfahrer (40) in Hergatz schwer verletzt

Am Freitagmittag hat ein 42-jähriger LKW-Fahrer einen Fahrradfahrer in Hergatz von der Straße gedrängt. Der Radfahrer (40) erlitt schwere Verletzungen. Beim Überholen übersehenLKW und Fahrrad fuhren in gleicher Richtung auf der Bregenzerstraße. Der LKW überholte das Fahrrad. Beim Wiedereinscheren übersah der LKW-Fahrer den Radfahrer und drängte ihn nach rechts von der Fahrbahn. Der 40-Jährige stürzte. Der Rettungsdienst hat den Schwerverletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus...

  • Hergatz
  • 02.07.22
Eine junge Frau ist am Bahnhof in Hergatz von einem Mann sexuell belästigt worden. (Symbolbild)
3.269×

Erst wollte er gegen Geld spazieren gehen
Sexuelle Belästigung in Hergatz: Mann (36) streichelt Frau (18) im Brust- und Intimbereich

Am frühen Montagabend hat ein 36-jähriger Mann eine 18-jährige Frau am Bahnhof in Hergatz sexuell belästigt. Der 36-Jährige war der jungen Frau unbekannt. Er sprach sie an und sagte laut der Polizei er wolle mit ihr spazieren gehen. Dafür bot er ihr Bargeld und Wertgegenstände an.  Mann belästigt die junge Frau massivDie 18-Jährige willigte zunächst ahnungslos ein. Nach wenigen Metern fing der Mann jedoch an, die junge Frau im Hals- und Nackenbereich zu küssen. Sie lehnte das vehement ab. Weil...

  • Hergatz
  • 31.05.22
Polizei (Symbolbild)
741×

Hoher Schaden, wenig Beute
Unbekannter bricht in Vereinsheim in Wohmbrechts ein

Ein bislang unbekannter Täter ist in der vergangenen Woche in ein Vereinsheim in Wohmbrechts eingebrochen. Nach Angaben der Polizei liegt der Tatzeitraum zwischen Mittwoch und Sonntagnachmittag vergangener Woche. Der Täter war über ein Fenster in den Gastraum eingestiegen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Die Beute fiel dagegen sehr gering aus, so die Polizei weiter. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion in Lindenberg melden.

  • Hergatz
  • 20.12.21
Die Feuerwehr half bei der Bergung eines Sattelschleppers, der 22 Tonnen Sauerstoff geladen hatte. (Symbolbild)
925×

Unfallflucht
Lkw auf falscher Spur: Sattelzug mit 22 Tonnen Sauerstoff muss ausweichen

Am Donnerstagnachmittag kam einem Sattelzug zwischen Handwerks und Staudach ein Lkw auf der falschen Spur entgegen. Der Sattelzug musste laut Polizei deshalb nach rechts ausweichen und fuhr sich im Bankett fest. Der Lkw fuhr weiter. Die Bergung des Sattelzugs, der 22 Tonnen Sauerstoff geladen hatte, war erst nach Ablassen des Sauerstoffes möglich. Damit dieser nicht entflammte und um die Situation zu kontrollieren, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Die Straße war währenddessen für etwa drei...

  • Hergatz
  • 03.12.21
Am Dienstagmittag ist es auf der B12 bei Hergatz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Geldtransporter gekommen.
5.801× 2 Bilder

Unfall mit Geldtransporter
Vier Verletzte bei Unfall auf der B12 bei Hergatz

Am Dienstagmittag ist es auf der B12 bei Hergatz zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Geldtransporter gekommen. Es gab vier Verletzte.  Crash beim AbbiegenLaut Polizeiangaben war der Geldtransporter Richtung Wangen unterwegs. Der 23-jährige Fahrer des Transporters hatte ein Auto übersehen, das abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß wurden vier Personen verletzt, darunter die 48-jährige Fahrerin des Autos und der 33-jährige Beifahrer des Geldtransporters. Unter den...

  • Hergatz
  • 14.10.21
Den falschen Blinker hat ein Autofahrer am Mittwoch bei Hergatz betätigt. (Symbolbild)
1.082×

Links statt rechts
Falschen Blinker betätigt - Motorradfahrer (39) bei Unfall bei Hergatz verletzt

Bei Hergatz hat am Mittwochnachmittag ein 51-jähriger Autofahrer den falschen Blinker betätigt. In der Folge kam es zum Zusammenprall mit einem Motorradfahrer. Falscher Blinker betätigt Der Autofahrer und ein 39-jähriger Motorradfahrer waren auf der B12 hintereinander unterwegs, als der 51-Jährige auf Höhe Hergatz nach links blinkte. Daraufhin wollte der Motorradfahrer rechts vorbeizufahren. Weil der Autofahrer nun aber doch nach rechts abbog, kam es zum Unfall. Dabei wurde der Motorradfahrer...

  • Hergatz
  • 09.09.21
Am 30.08.2021 erhielt ein Geschädigter eine Nachricht über einen Messengerdienst. (Symbolbild)
3.122×

Geld ging nach Litauen
Sohn mit neuer Nummer? Betrüger sind in Hergatz erfolgreich

Am 30.08.2021 erhielt ein Geschädigter eine Nachricht über einen Messengerdienst. Der Verfasser gab sich als sein Sohn aus und meinte, er hätte eine neue Nummer. Beide tauschten einige Nachrichten aus, in deren Verlauf der vermeintliche Sohn nachfragte, ob der Geschädigte ihm eine Rechnung überweisen könne. Er hätte aktuell ein finanzielles Problem und würde das Geld so schnell wie möglich zurück überweisen. Nach Litauen überwiesen Der Geschädigte überwies daher eine dreistellige Summe auf ein...

  • Hergatz
  • 09.09.21
10.136× Video 15 Bilder

Unter anderem zwei Hubschrauber im Einsatz
Schwerer Autounfall auf B12 bei Hergatz - zwei Schwerverletzte

Am Donnerstagvormittag ist es auf der B12 bei Hergatz zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Autos gekommen. Drei Beteiligte wurden dabei teilweise schwer verletzt. Bereits vor mehreren Wochen (am 9. Mai) ereignete in diesem Bereich ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Todesopfer. 75-jährige Autofahrerin übersehenEin 46-jähriger Autofahrer wollte von Wangen kommend an der Kreuzung zur B12 nach links in Richtung Kempten abbiegen. Dabei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 75-jährige...

  • Hergatz
  • 27.05.21
Der Drogenfund der Kriminalpolizei Lindau
3.267×

Amphetamin, Marihuana, Besteck
Mann (46) in Hergatz mit großer Menge Drogen erwischt - Gefängnis droht

In Hergatz hat die Kripo Lindau die Wohnung eines 46-jährigen Mannes durchsucht. Dabei fanden die Beamten Drogen und weitere Utensilien.  Zoll beschlagnahm Brief mit 100 Gramm AmphetaminIm Briefzentrum in Trief hat der Zoll laut Polizei ein Paket mit rund 100 Gramm Amphetamin beschlagnahmt. Die Staatsanwaltschaft Kempten besorgte sich beim Amtsgericht Kempten einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des adressierten Empfängers.  Diverse Drogen in der Wohnung In der Wohnung haben die...

  • Hergatz
  • 18.04.21
Viel Schnee im Allgäu (Symbolbild)
1.381×

Metallpoller verhindert Schlimmeres
Glatte Straßen: Autofahrer (24) prallt in Wohmbrechts gegen Hauswand

Am späten Mittwochabend ist in Wohmbrechts (Westallgäu) ein Autofahrer ins Schleudern geraten. Dabei ist ein hoher Sachschaden entstanden.  Kontrolle über Fahrzeug verlorenDer 24-jährige Autofahrer hat wohl die Glätte unterschätzt. Im Hergatzer Ortsteil Wohmbrechts Richtung Isny kam der junge Mann von der Fahrbahn ab. Er prallte dort gegen ein geparktes Fahrzeug und anschließend gegen eine Hauswand. Am Auto (Totalschaden) und der Hauswand (Risse) entstand hoher Sachschaden.  Metallpoller...

  • Hergatz
  • 07.04.21
Polizei (Symbolbild)
1.866×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jugendliche in Hergatz an und flüchtet

Ein Unbekannter hat in Hergatz auf der Verbindungsstraße, dem sogenannten Höhenweg, zwischen Itzlings und Hergatz eine 17-jährige Jugendliche angefahren. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Fahrer vermutlich in Richtung Hergatz davon. Die 17-Jährige erlitt ein Schleudertrauma sowie mehrere Schürfwunden an Knie und im Kopfbereich. Laut Polizei ereignete sich der Unfall bereits am Samstag, den 13. März. Passanten, welche sich an diesem Samstag auf dem Höhenweg aufgehalten haben und sachdienliche...

  • Hergatz
  • 22.03.21
Trauer (Symbolbild).
11.732×

Tödlicher Unfall im Westallgäu
Tragisch: Arbeiter (24) von 7 Meter langem Holzbalken erschlagen

Am Samstagmittag kam es auf einer Baustelle auf einem Bauernhof in Hergatz, Ortsteil Itzling (Westallgäu), zu einem tödlichen Betriebsunfall. Ein 24-Jähriger Arbeiter trug gemeinsam mit einem Arbeitskollegen einen ca. sieben Meter langen Holzbalken auf ihren Schultern. Der 24-Jährige kam zu Fall, der schwere Holzbalken fiel ihm auf den Kopf.  Verletzungen waren zu schwerAndere Arbeiter vor Ort und der Bauherr haben sofort Erste Hilfe geleistet. Der Notarzt hat den Mann ins Krankenhaus...

  • Hergatz
  • 21.02.21
Beim Abbiegen Auto übesehen: APE-Fahrer (73) stirbt bei Maria-Thann
13.651× Video 10 Bilder

Tödlicher Unfall
Beim Abbiegen Auto übesehen: APE-Fahrer (73) stirbt bei Maria-Thann

Ein 73-jähriger APE-Fahrer hat beim Abbiegen auf der Kreisstraße bei Maria-Thann (Westallgäu) ein Auto übersehen, die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei kam der APE-Fahrer ums Leben. Wie die Polizei berichtet, fuhr der Mann gegen 11:30 Uhr mit seinem dreirädigen Kleintransporter von einer Gemeindestraße auf die Kreisstraße und wollte nach links abbiegen. Dabei übersah er das vorfahrtsberechtigtes Auto und kollidierte mit ihm. Dessen 54-jähriger Fahrer hatte zuvor noch erfolglos versucht,...

  • Hergatz
  • 03.02.21
Fahranfänger verursacht Unfall bei Hergatz (Symbolbild).
1.653×

Nicht angepasste Geschwindigkeit
Fahranfänger (19) schleudert in entgegenkommendes Auto bei Hergatz

Sein fahrerisches Können hat offenbar ein 19-jähriger Fahranfänger am Samstagmorgen bei Hergatz/Itzlings überschätzt. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Straße leicht ins Schleudern und stieß mit dem Heck gegen die Seite eines entgegenkommenden Pkw. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Der geschätzte Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 5.000,- Euro.

  • Hergatz
  • 26.01.21
Symbolbild
4.766×

Alkohol
Hergatz: Autofahrer (24) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der ST 2003 bei Handwerks hat sich in der Nacht auf Samstag ein 24-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen.  Der Autofahrer hatte sich zunächst selbst aus dem Fahrzeug befreien können, verlor dann jedoch - im Beisein von Polizeibeamten - das Bewusstsein. Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer vermutlich mit überhöhter...

  • Hergatz
  • 24.10.20
Bei einem Unfall bei Hergatz hat sich ein Auto überschlagen (Symbolbild).
1.169×

Totalschaden
Auto überschlägt sich bei Hergatz

Am Montagvormittag hat sich auf der B12 bei Hergatz ein Auto mit einer 56-jährigen Fahrerin überschlagen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein Totalschaden am Auto, berichtet die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach war die Autofahrerin auf der B12 von Eglofstal in Richtung Wangen unterwegs. Kurz vor einer Rechtskurve geriet sie aus Unachtsamkeit auf das rechte Bankett. Dort stieß sie gegen die Leitplanke, verriss das Lenkrad und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto...

  • Hergatz
  • 22.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.084×

Zeuge kann Frau befreien
Nach Überschlag mit Auto: Fahrerin (29) leicht verletzt

Am Montagabend ist es auf der Staatsstraße 2003 bei Hergatz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich eine 29-jährige Frau mehrfach mit ihrem Auto. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.  In einer Linkskurve kurz nach der Einmündung Engelitz war die Frau aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend fuhr sie eine Böschung herunter überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf dem Dach in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Ein...

  • Hergatz
  • 01.09.20
Ein Unbekannter hat 100 Liter Diesel von Lkw in Hergatz abgezapft (Symbolbild).
1.379×

Diebstahl
Unbekannter zapft 100 Liter Diesel von Lkw in Hergatz ab

Im Tatzeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen, pumpte ein bislang unbekannter Täter, bei einer Firma im Leiblachfeld 100 Liter Diesel von einem Lkw ab. Am Tank des Lkws entstand kein Sachschaden. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf circa 100 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08381/9201-0 bei der Polizei in Lindenberg zu melden.

  • Hergatz
  • 11.06.20
In Hergatz hat eine Küche gebrannt. Eine Person erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.
5.774× Video 15 Bilder

Ein Leichtverletzter
100.000 Euro Sachschaden: Küche nach Brand in Hergatz vollständig zerstört

Am späten Dienstagabend hat in Hergatz Adelgunz eine Küche in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Eine Person erlitt leichte Verletzungen. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro, berichtet die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach bemerkte der Mieter der Wohnung gegen 23:40 Uhr den Brand seiner Küche. Er teilte das der Integrierten Leitstelle (ILS) Allgäu mit, die die Feuerwehren Opfenbach, Maria-Thann und Wohmbrechts und die Polizeiinspektionen Lindenberg verständigte.  Die...

  • Hergatz
  • 13.05.20
Symbolbild.
1.306×

Überholmanöver
13.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf B32 bei Hergatz

Am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr ereignete sich auf der B 32 im Bereich von Hergatz/Schwarzensee ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Dem Unfall voraus ging ein Überholvorgang mit anschließendem Bremsmanöver. Zwei Fahrzeuge fuhren daraufhin aufeinander auf, bei den Auffahrunfällen wurden zwei Personen leicht verletzt, der Gesamtsachschaden beträgt ca. 13.000 Euro.

  • Hergatz
  • 16.04.20
Ein Lkw hat die richtige Auffahrt verpasst und ist rückwärts gefahren.
1.625×

Sachschaden
Auffahrt auf B12 in Hergatz verpasst: Lkw fährt rückwärts und schiebt zwei Autos ineinander

Am Mittwochnachmittag wollte ein 59-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Lastkraftwagen von Wohmbrechts in Richtung Wangen auf die B12 auffahren. Kurz vor der Auffahrt musste der Lkw-Fahrer feststellen, dass er sich auf der falschen Auffahrt eingeordnet hatte. Der Kraftfahrer entschied sich deshalb rückwärts zu fahren, um auf die richtige Auffahrt zu kommen. Dabei übersah er zwei hinter ihm stehende Pkws und schob diese ineinander. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

  • Hergatz
  • 12.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ