Bahnverkehr
Elektrifizierung bei der Bahn kommt voran: Strecke im Westallgäu bald wieder frei

Bahnverkehr (Symbolbild)
  • Bahnverkehr (Symbolbild)
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Holger Mock

Drei Viertel der Elektrifizierungsarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen München, Memmingen und Lindau sind mittlerweile abgeschlossen. Bis zum Sonntag wird auch die letzte Sperrung dieses Jahres im Bereich zwischen Kißlegg und Hergatz (Westallgäu) aufgehoben. Dann fahren die Züge wieder ohne Unterbrechungen.

Auf über 100 der insgesamt 157 Kilometer langen Strecke ist die Oberleitung errichtet. Die Bauarbeiten laufen seit 2018 und sollen insgesamt drei Jahre dauern.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 05.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019