Zusammenstoß mit Kleintransporter
Mutter und Säugling kommen nach Verkehrsunfall auf A7 ins Krankenhaus

Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden.  (Rettungsdienst-Symbolbild).
  • Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden. (Rettungsdienst-Symbolbild).
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Eine 34-jährige Mutter und ihr vier Monate alter Säugling sind nach einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der A7 bei Heimertingen vorsorglich in eine Klinik eingeliefert worden. 

Zusammenstoß mit Kleintransporter

Laut Polizeiangaben war ein 31-Jähriger mit seinem Kleintransporter zunächst auf dem rechten Fahrstreifen zwischen zwei Lkws unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Berkheim scherte der 31-Jährige nach links aus, um den vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Dabei übersah er eine 34-Jährige, die bereits mit höherer Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen fuhr. Obwohl die 34-Jährige noch bremste, konnte sie den Zusammenstoß mit dem Kleintransporter nicht mehr verhindern. 

Zur Überwachung ins Krankenhaus

Die 34-Jährige und ihr vier Monate alter Säugling wurden vorsichtshalber zur Überwachung ins Klinikum Memmingen eingeliefert. Der 31-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 11.000 Euro.

Fahrstreifen für eine halbe Stunde gesperrt

Der linke Fahrstreifen musste zur Bergung der Fahrzeuge für circa 30 Minuten gesperrt werden. Die Feuerwehr Memmingen war mit 16 Mann und 3 Fahrzeugen für rund eine Stunde im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen