Special Blaulicht SPECIAL

Feuerwehr
Kinder zündeln: Hecke fängt Feuer in Heimertingen

Die Feuerwehr rückte zu einem Heckenbrand in Heimertingen aus. (Symbolbild).
  • Die Feuerwehr rückte zu einem Heckenbrand in Heimertingen aus. (Symbolbild).
  • Foto: matthiasboeckel von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Montag, 28.12.2020 gegen 02:47 Uhr, wurde die freiwillige Feuerwehr Heimertingen über die Integrierte Leitstelle Krumbach alarmiert. Hintergrund war ein Heckenbrand in der Talbergstraße in Heimertingen. Noch vor Eintreffen einer Polizeistreife hatte die Feuerwehr den größten Teil einer Thujahecke vor einem Anwesen abgelöscht.

Die vor Ort durchgeführten Ermittlungen ergaben, dass Kinder vermutlich mit Papier zündelten und die Hecke dadurch in Brand setzten. Sie hatten zunächst auch versucht, diese selbst zu löschen, was ihnen aber nicht gelang. Durch den Brand wurde auch ein geparkter Pkw leicht beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 5.000 Euro beziffert.

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen