Keine Verletzten
Im Bach gelandet: Autofahrer (27) verursacht Unfall in Heimenkirch

In Heimenkirch ist ein Auto in einem Bach gelandet (Symbolbild).
  • In Heimenkirch ist ein Auto in einem Bach gelandet (Symbolbild).
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am frühen Mittwochmorgen hat sich in Heimenkirch ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto in einem Bach gelandet ist. 

Der 27-jährige Autofahrer kam alleinbeteiligt von der Nadenbergstraße ab. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er über ein Feld und stürzte dann mit seinem Auto in den dort befindlichen Bach. Beide Insassen bleiben unverletzt. Ein Abschleppdienst barg das Auto aus dem Bach. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. 

Vergangene Woche ist am Bodensee ein fast neuer BMW-SUV im Bodensee versunken:

Fast neuer BMW-SUV versinkt mitsamt Bootstrailer und Boot im Bodensee

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen