Heimenkirch - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Bei einer Polizeikontrolle ist ein Limousinen-Fahrer mit 170 km/h davon gerast (Symbolbild).
10.778×

Mit 170km/h geflüchtet
Limousine bricht Polizeikontrollstelle in Heimenkirch durch

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat der Fahrer einer schwarzen Limousine bei einer Polizeikontrolle die Kontrollstelle durchbrochen und ist mit 170 km/h davon gerast. Die Polizei bittet um Hinweise.  Gegen 22 Uhr wollte eine Polizeistreife ein Auto in der Kemptener Straße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Anstelle anzuhalten beschleunigte der Fahrer jedoch und durchbrach die Kontrollstelle in Fahrtrichtung Meckatz, ohne den Weisungen der Polizisten Folge zu leisten. ZeugenaufrufBei dem...

  • Heimenkirch
  • 17.04.21
Polizei (Symbolbild)
409×

Sachbeschädigung
Unbekannte werfen Farb-Eier auf Hauswand in Heimenkirch

In der Zeit von Donnerstag, 22.00 Uhr, bis Freitag, 9.00 Uhr, wurde eine Hausfassade in der Kemptener Straße mit Farbe beworfen. Der unbekannte Täter blies hierzu Eier aus, füllte diese dann mit Farbe und warf die so gefüllten Eierschalen gegen die Hauswand. Polizei sucht ZeugenZeugen des Vorfalles, bei dem ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand, werden gebeten sich unter Tel.: 08381/92010 bei der Polizeiinspektion Lindenberg zu melden.

  • Heimenkirch
  • 13.03.21
Eine 41-Jährige verursachte in Heimenkirch am Dienstag einen Unfall. (Symbolbild)
3.994×

30.000 Euro Schaden
Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall in Heimenkirch und greift Polizisten an

30.000 Euro Schaden und drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den eine 41-jährige Betrunkene am Dienstagabend in Heimenkirch verursachte. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit dem entgegenkommenden Auto eines 52-Jährigen zusammengestoßen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Polizei stellt Alkoholgeruch festBei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei der 41-Jährigen einen starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter...

  • Heimenkirch
  • 17.02.21
Ein verärgerter Fahrgast hat am Montag kurzzeitig den Zugverkehr lahmgelegt. (Symbolbild)
4.333× 1

Ungültiges Zugticket
Heimenkirch: Fahrgast (38) legt Zugverkehr lahm

Ein 38-jähriger Fahrgast hat am Montag den Zugverkehr lahmgelegt. Laut Polizei hatte sich der Mann auf das Gleis vor den Zug gestellt und hat den Zug somit für einige Minuten an der Weiterfahrt gehindert.  Ungültiges ZugticketDer Fahrgast wurde im Rahmen einer Diskussion wegen der Gültigkeit seines Zugtickets von einer Zugbegleiterin gebeten, den Zug am Heimenkirchener Bahnhof zu verlassen. Dort stellte sich der Mann dann vor den Zug. Die Polizei traf den Mann in der Nähe des Bahnhofs an und...

  • Heimenkirch
  • 22.12.20
Am Sonntag gab es zwei Unfälle in Heimenkirch, bei denen zwei Autofahrer gegen einen Telefonmasten geprallt sind. (Symbolbild)
2.776× 1

Zwei Unfälle
Autofahrer prallen in Heimenkirch gegen Telefonmast

Am Sonntag haben sich in Heimenkirch gleich zwei Unfälle ereignet, bei denen jeweils ein Autofahrer gegen einen Telefonmasten geprallt ist.  Autofahrer (23) prallt in TelefonmastAm Sonntagmorgen gegen 06:45 Uhr ist ein Heimenkircher mit seinem Auto bei Engenberg von der Straße abgekommen und gegen einen Telefonmasten gestoßen. Der Mast ist dabei abgebrochen, so die Polizei. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 22.000 Euro. Verkehrsteilnehmer (28) prallt ebenfalls in TelefonmastEbenfalls...

  • Heimenkirch
  • 21.12.20
Motorrad rutscht von der Straße in ein entgegenkommendes Auto (Symbolbild).
817×

Zu schnell unterwegs
Motorrad rutscht in entgegenkommendes Auto bei Kiesele

Glück im Unglück hatte ein 27-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstag kurz nach Mittag. Er fuhr mit einer Gruppe von drei weiteren Kradfahrern auf der Kreisstraße bei Zwiesele, als er in einer Kurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit stürzte. Sein Motorrad rutschte daraufhin in einen entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer selbst rutschte am Pkw vorbei. Der Notarzt, der ihn noch an der Unfallstelle untersuchte, konnte keine Verletzungen feststellen. Auch der...

  • Heimenkirch
  • 05.08.20
Symbolbild
6.543× 4

Drogen
Polizei beendet Party bei Heimenkirch: Mehrere Verstöße gegen Betäubungsmittelgesetz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gewannen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lindenberg bei mehreren Verkehrskontrollen Erkenntnisse darüber, dass in einem Waldstück bei Heimenkirch/ Zwiesele eine verbotene Party stattfinden soll. Zeitgleich ging eine Mitteilung über eine Ruhestörung bei der Polizei ein, welche ihren Ursprung ebenfalls in der Feier hatte. Nach einer ersten Aufklärung und dem Hinzuziehen weiterer Unterstützungskräfte aus Lindau, Kempten und Wangen wurde die Party im Wald...

  • Heimenkirch
  • 19.07.20
Einbruch (Symbolbild)
1.976×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Heimenkircher Gaststätte ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gaststätte in Heimenkirch eingebrochen. Laut Polizei entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Täter sollen in der Zeit von 00:30 Uhr bis 4:00 Uhr ein Fenster eingeschlagen haben, über das sie dann in das Restaurant in der Lindauer Straße kamen. Die Polizei Lindenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, sollen sich unter der Telefonnummer 08381/92010 an die...

  • Heimenkirch
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild)
5.953×

Unverantwortlich
Autofahrer (36) in Heimenkirch unter Drogen mit Kindern im Auto unterwegs

Am Samstagnachmittag stellte ein Streifenteam der Lindenberger Polizei gleich mehrere Verstöße bei der Verkehrskontrolle eines Pkw aus dem benachbarten Landkreis Ravensburg fest. Beim 36-jährigen Fahrzeugführer konnten Hinweise auf vorangegangenen Amphetaminkonsum festgestellt werden, was ein Urintest bestätigte. Bei seiner zwei Jahre älteren Beifahrerin konnten diverse Marihuana-Joints aufgefunden und sichergestellt werden. Auf der Rückbank befanden sich zwei Kinder, welche nicht...

  • Heimenkirch
  • 21.06.20
In Heimenkirch ist ein Auto in einem Bach gelandet (Symbolbild).
2.860×

Keine Verletzten
Im Bach gelandet: Autofahrer (27) verursacht Unfall in Heimenkirch

Am frühen Mittwochmorgen hat sich in Heimenkirch ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto in einem Bach gelandet ist.  Der 27-jährige Autofahrer kam alleinbeteiligt von der Nadenbergstraße ab. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er über ein Feld und stürzte dann mit seinem Auto in den dort befindlichen Bach. Beide Insassen bleiben unverletzt. Ein Abschleppdienst barg das Auto aus dem Bach. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.  Vergangene Woche ist am Bodensee ein fast neuer BMW-SUV...

  • Heimenkirch
  • 11.06.20
Polizeieinsatz in Heimenkirch wegen eines Schülers mit einer Softairwaffe.
5.873× 1

Aus dem Fenster gezielt
Schüler mit Softairwaffe löst Polizeieinsatz in Heimenkirch aus

Ein Mann mit Gewehr samt Zielfernrohr, der aus einem Fenster im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses heraus zielt: ein schockierendes Bild. Ein Zeuge hat das in Heimenkirch beobachtet und die Polizei verständigt. Was folgte, war ein Großeinsatz mit Lindenberger Polizisten und Unterstützungskräften aus Kempten, Lindau und Oberstaufen. Die Polizei hat daraufhin den Einsatzort großräumig abgeriegelt. Bewaffnet haben die Beamten die Lage sondiert und dabei die Person am Fenster entdeckt: Es...

  • Heimenkirch
  • 11.05.20
Ein 19-jähriger Autofahrer hat seinen ebenfalls 19-jährigen Beifahrer beim Aussteigen überrollt.
7.802×

Notarzteinsatz
Schwer verletzt: Autofahrer (19) überrollt Beifahrer (19) beim Aussteigen in Heimenkirch

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 19-jähriger Autofahrer seinen ebenfalls 19-jährigen Beifahrer beim Aussteigen in Heimenkirch überrollt. Der Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der Unfall hat sich demnach folgendermaßen zugetragen: Der Fahrer ließ den Beifahrer aussteigen und fuhr kurz darauf weiter. Dabei übersah der Fahrer seinen Bekannten. Er überrollte ihn mit einem Reifen seines Autos.  Rettungsdienst und Notarzt behandelten...

  • Heimenkirch
  • 18.03.20
Der 45-jährige Landwirt wurde bei einem Betriebsunfall tödlich verletzt. (Symbolbild)
18.484×

Ermittlung
Tödlicher Betriebsunfall in Heimenkirch: Landwirt (45) von herabfallendem Kran-Greifer getroffen

Ein 45-jähriger Landwirt aus Heimenkirch ist bei Arbeiten im eigenen Betrieb tödlich verletzt worden. Die Ehefrau hatte den Mann am Dienstagmorgen tot im Heulager gefunden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Memmingen und der Kriminalpolizei Lindau hatte der 45-Jährige am Abend noch Viehfutter mit einem Heukran zum Einwurfschacht des Stalls befördert. Aus bislang unbekannter Ursache riss ein Stahlseil des Krans, so die Polizei. Daraufhin fiel der Greifer mit großer Wucht nach unten. Der...

  • Heimenkirch
  • 05.11.19
Symbolbild
2.605×

Eingeschlichen
Hausbesitzer (90) bestohlen: Unbekannte entwenden Münzen in Heimenkirch

Bereits am Mittwoch zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr wurde ein 90-jähriger Mann Opfer eines Einschleichdiebstahls. Vermutlich während er den Garten goss, gelangte ein bislang unbekannter Täter über die unversperrte Haustür in das Wohnhau. Der Täter entwendete veschiedene Münzen aus einer Münzsammlung. Der genaue Betrag der Beutesumme steht noch nicht fest. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sürgenstraße/ Frühlingstraße/ Leiblachstraße in Heimenkirch gemacht...

  • Heimenkirch
  • 06.07.19
Symbolbild. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt.
2.031×

Fahrlässige Körperverletzung
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer (51) nach Unfall bei Heimenkirch schwer verletzt

Eine junge Autofahrerin hat Freitagmittag beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Die 23-Jährige kam von der Kreisstraße LI7 aus Richtung Hergatz auf die Bundesstraße B32 und wollte dort nach links in Richtung Heimenkirch abbiegen. Zeitgleich war der 51-jährige Motorradfahrer von Heimenkirch kommend auf der B32 in Richtung Opfenbach unterwegs. Weil die Frau ihn übersehen hatte, kam es dort zum Zusammenstoß. Der 51-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, darunter eine schwere...

  • Heimenkirch
  • 14.06.19
Symbolbild
1.374×

Alkohol
Autofahrerin bei Heimenkirch mit 1,5 Promille unterwegs

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde eine 28-jährige Pkw-Führerin einer Verkehrskontrolle im Bereich Heimenkirch unterzogen. Die Streifenbeamten konnten hierbei starken Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Die Frau musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

  • Heimenkirch
  • 06.06.19
Symbolbild
982×

Alkohol
Verkehrskontrollen in Heimertingen und Boos: Autofahrer unter Alkohol und Drogen unterwegs

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde ein 53-jähriger Pkw-Lenker in Boos einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle fiel der Streifenbesatzung deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Kurz nach Mitternacht wurde am Donnerstag ein 22-Jähriger in Heimertingen kontrolliert. Er wies bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten auf. Ein durchgeführter Urintest erhärtete den...

  • Heimenkirch
  • 18.04.19
3.050×

Promille
Alkoholisierter Autofahrer (31) verursacht Unfall in Heimenkirch

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Lindenberg zu einem Verkehrsunfall nach Meckatz gerufen. Ein 31-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto auf einen anderen, am Fahrbahnrand geparkten Wagen aufgefahren. Bereits als die Polizei eintraf, konnten die Beamten feststellen, dass sich der mutmaßliche Fahrzeugführer alkoholbedingt kaum auf den Beinen halten konnte. Er musste sich an einer Straßenlaterne festhalten. Eine Überprüfung vor Ort ergab, dass der...

  • Heimenkirch
  • 13.04.19
1.318×

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto bei Heimenkirch: 23.000 Euro Sachschaden

23.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 17:00 Uhr auf der Staatsstraße bei Oberhäuser/ Dreiheiligen ereignete. Ein 50-jähriger Autofahrer wollte, von Oberhäuser her kommend, nach links in Richtung Lindenberg abbiegen. Er übersah dabei wohl einen entgegenkommenden 39-jährigen Lkw-Fahrer. Der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war dabei so heftig, daß das Auto des Unfallverursachers stark in Mitleidenschaft...

  • Heimenkirch
  • 08.03.19
Zahlreiche Brände mit hohem Sachschaden beschäftigten Polizei und Feuerwehren an Silvester.
12.185× 3 Bilder

Jahreswechsel
Silvester im Allgäu: Brände verursachen über 270.000 Euro Sachschaden

Zahlreiche Einsätze haben Feuerwehren und Polizei in der Silvesternacht beschäftigt. Neben einigen Trunkenheitsfahrten waren die Einsatzkräfte hauptsächlich mit Bränden beschäftigt, die nach ersten Schätzungen laut Polizei über 270.000 Euro Sachschaden verursacht haben. Der mit 150.000 Euro größte Schaden entstand dabei wohl beim Brand einer Garage in Dickenreishausen bei Memmingen. Ein Feuerwerkskörper war durch ein teilweise geöffnetes Garagentor geflogen. Feuerwerkskörper haben in Memmingen...

  • Memmingen
  • 01.01.19
Symbolbild
1.055×

Unfall
Auto überschlägt sich bei Heimenkirch: Keine Verletzten

Ein Auto hat sich bei einem Verkehrsunfall in Heimenkirch am Sontagnachmittag überschlagen. Der Fahrer des Wagens fuhr laut Polizeiinformationen aus bislang ungeklärter Ursache auf ein am rechten Straßenrand geparktes Auto auf. Durch den Zusammenstoß überschlug sich sein Auto und blieb auf der linken Seite liegen. Die drei Insassen blieben unverletzt. Das geparkte Auto wurde gegen eine Hauswand gedrückt und dabei leicht beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 20.000 Euro.

  • Heimenkirch
  • 22.10.18
Rettungsdienst (Symbolbild)
1.695×

Unfall
Unerlaubte Mopedspritztour in Heimenkirch endet für Jugendlichen (17) im Krankenhaus

Ein schlimmes Ende nahm die Fahrt eines 17-Jährigen, der das Moped seines Freundes ohne dessen Erlaubnis führte. Im Bereich Engenberg kam der junge Mann am Freitagnachmittag mit dem Zweirad nach rechts von der Straße ab und landete in der angrenzenden Wiese. Bei dem Sturz zog er sich mehrere Brüche zu und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei Lindenberg wurde neben dem unbefugten Gebrauch des Kraftrades auch noch festgestellt,...

  • Heimenkirch
  • 22.09.18
2.161×

Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Röthenbach und Heimenkirch

Beim Versuch einem entgegenkommenden Auto auszuweichen ist eine 22-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug zwischen Röthenbach und Heimenkirch von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit ihrem Auto überschlagen. Aus bislang unklarer Ursache kam die 22-jährige zunächst nach rechts ins Bankett ab und steuerte gegen, dadurch geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie versuchte, dem entgegenkommenden Wagen auszuweichen. Durch das erneute Gegenlenken verlor die Autofahrerin die Kontrolle. Mit...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 01.08.18
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ