Nachrichten - Heimenkirch

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen Heimenkirch

Lokales

Michael Weiß führt das Unternehmen "Meckatzer Löwenbräu" in vierter Generation.

Unternehmen
"Meckatzer Löwenbräu": Westallgäuer Brauerei hat eigenen Fanclub

Bereits in vierter Generation führt Diplom-Braumeister und Betriebswirt Michael Weiß das Unternehmen Meckatzer Löwenbräu. Die Brauerei in Meckatz, einem Ortsteil der Westallgäuer Gemeinde Heimenkirch, ist in der Region verwurzelt und hat den Ort weit über das Allgäu bekannt gemacht, das berichtet die Allgäuer Zeitung. Die Brauerei hat seit 23 Jahren sogar einen eigenen Fanclub mit rund 9.000 Mitglieder. Bei manchen Kunden genieße Meckatzer Kultstatus, heißt es in der AZ weiter....

  • Heimenkirch
  • 07.01.20
  • 3.857× gelesen
Ein letzter Blick auf die Handy-Karte – dann geht es für Klimaaktivistin Camilla Kranzusch nach einem Stopp bei Hochland in Heimenkirch weiter auf ihrer Wanderung Richtung Süden.
10 Bilder

Aktion
"Go for climate": Allgäuerin macht Halt in Heimenkirch

Weltweit sind 1.400 neue Kohlekraftwerke geplant. Fakten wie diese schockieren die 24-jährige Camilla Kranzusch aus Sonthofen und haben sie zum Handeln bewegt. Mit der Aktion „Go for climate“, was so viel heißt wie, „Wandern für das Klima“, will sie auf globale Lösungen für den Klimaschutz aufmerksam machen. Allen voran: Aufforstung und Solarthermie. Dafür wandert die junge Frau in dreieinhalb Monaten 6.500 Kilometer von Berlin nach Marokko. Ihr Ziel ist das weltweit größte Sonnenwärmekraftwerk...

  • Heimenkirch
  • 09.10.19
  • 3.052× gelesen

Polizei

Der 45-jährige Landwirt wurde bei einem Betriebsunfall tödlich verletzt. (Symbolbild)

Ermittlung
Tödlicher Betriebsunfall in Heimenkirch: Landwirt (45) von herabfallendem Kran-Greifer getroffen

Ein 45-jähriger Landwirt aus Heimenkirch ist bei Arbeiten im eigenen Betrieb tödlich verletzt worden. Die Ehefrau hatte den Mann am Dienstagmorgen tot im Heulager gefunden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Memmingen und der Kriminalpolizei Lindau hatte der 45-Jährige am Abend noch Viehfutter mit einem Heukran zum Einwurfschacht des Stalls befördert. Aus bislang unbekannter Ursache riss ein Stahlseil des Krans, so die Polizei. Daraufhin fiel der Greifer mit großer Wucht nach unten. Der...

  • Heimenkirch
  • 05.11.19
  • 18.277× gelesen
Symbolbild

Eingeschlichen
Hausbesitzer (90) bestohlen: Unbekannte entwenden Münzen in Heimenkirch

Bereits am Mittwoch zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr wurde ein 90-jähriger Mann Opfer eines Einschleichdiebstahls. Vermutlich während er den Garten goss, gelangte ein bislang unbekannter Täter über die unversperrte Haustür in das Wohnhau. Der Täter entwendete veschiedene Münzen aus einer Münzsammlung. Der genaue Betrag der Beutesumme steht noch nicht fest. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sürgenstraße/ Frühlingstraße/ Leiblachstraße in Heimenkirch...

  • Heimenkirch
  • 06.07.19
  • 2.562× gelesen

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Bildergalerien

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020