Kontrolle
Mit Brecheisen in Hawangen Autoscheiben eingeschlagen: Mann (64) flüchtet und fährt gegen Streifenwagen

Ein Zeuge konnte beobachten, wie ein ihm unbekannter Mann am Freitag gegen 20.45 Uhr, auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle mit einem Brecheisen die Heckscheiben mehrerer Fahrzeuge einschlug, anschließend in sein Auto stieg und in Richtung Ungerhausen davonfuhr.

Nachdem vom Zeugen die Polizei verständigt und eine Sofortfahndung eingeleitet wurde, konnte der Fahrzeugführer angehalten und kontrolliert werden. Hierbei wollte er sich der Verkehrskontrolle durch Rückwärtsfahren entziehen und prallte gegen einen hinter ihm stehenden Streifenwagen.

Bei dem 64-jährigen Fahrzeugführer konnte deutliche Alkoholbeeinflussung festgestellt werden, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Bei der gesamten Aktion entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019