Special Blaulicht SPECIAL

Haldenwang - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Hund überfahren und getötet. (Symbolbild)
4.530×

Entlaufener Hund getötet
Bei Probstried: Hund überfahren und abgehauen - Polizei sucht Unbekannten

Am Donnerstagmorgen wurde zwischen Probstried und Untrasried auf Höhe des Weilers Pfaffenhofen ein Hund überfahren. Der Hund kam dabei ums Leben. Lkw-Fahrer trägt toten Hund von der Straße Eine Anwohnerin hatte gesehen, wie ein Lkw und ein Auto anhielten. Der Lkw-Fahrer hatte das Tier auf die Seite getragen und fuhr dann weiter, der Autofahrer ebenfalls. Daraufhin hat die Anwohnerin bei der Polizei angerufen und den Vorfall gemeldet. Die Frau sah nach und stellte fest, dass der Hund tot war....

  • Haldenwang
  • 26.03.21
Eine 53-jährige Frau wurde am Samstagabend als vermisst gemeldet. Die Frau tauchte nach einer umfangreichen Suchaktion wieder auf. (Symbolbild)
5.315×

Vierstündige Suchaktion
Vermisste Frau (53) aus Haldenwang nach vier Stunden wieder aufgetaucht

Eine 53-jährige Frau wurde am Samstagabend als vermisst gemeldet. Die Frau ist glücklicherweise vier Stunden später bei einem Bekannten im Bereich Memmingen wieder aufgetaucht. Umfangreiche Suchmaßnahmen
Nach Angaben der Polizei wurde im Gemeindebereich Haldenwang um 20 Uhr eine 53-jährige Frau als vermisst gemeldet. Nachdem für die Vermisste eine konkrete Gesundheitsgefahr bestand, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, so die Polizei. Nach vier Stunden wurden die Suchmaßnahmen der...

  • Haldenwang
  • 08.02.21
Bei einer Polizeikontrolle erwischten die Beamten einen Mann, der schon von mehreren Behörden Fahrverbote verhängt bekommen hatte. (Symbolbild)
1.073×

Ausgangssperre
Mann (19) trotz mehrerer Fahrverbote nachts in Haldenwang unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch eine Streife der Verkehrspolizei Kempten ein 19-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass mehrere Fahrverbote von verschiedenen Behörden gegen ihn bestanden. Der 19-Jährige war sich dessen bewusst, jedoch zeigte er hierfür wenig Interesse. Hinzu kommt, dass der junge Mann keinen triftigen Grund hinsichtlich der geltenden, nächtlichen Ausgangssperre vorweisen konnte. Er erhält hierfür eine...

  • Haldenwang
  • 07.02.21
Symbolbild
9.405× 10

Kontrolle in Haldenwang
Mann (19) pfeift auf mehrere Fahrverbote und Ausgangssperre

Verbote waren einem 19-jährigen Autofahrer in Haldenwang wohl völlig egal. Anders ist es nicht zu erklären, dass der Mann trotz mehrerer Fahrverbote von verschiedenen Behörden mit dem Auto unterwegs war. Nach Angaben der Polizei zeigte er auch bei der Polizeiontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag wenig Interesse für die Verbote.  Auch konnte er keinen triftigen Grund angeben, warum er trotz nächtlicher Ausgangssperre noch unterwegs war. Mit den Konsequenzen muss der 19-Jährige nun...

  • Haldenwang
  • 07.02.21
Der verletzte Mann wurde mit dem Helikopter ins Klinikum Kempten gebracht. (Symbolbild)
5.221×

Helikopter
Jungrind bricht in Haldenwang aus und verletzt Mann (48) am Kopf

Ein 48-jähriger Helfer auf einem Bauernhof in Haldenwang hat sich am Samstagnachmittag eine mittelschwere Kopfverletzung zugezogen. Laut Polizei war ein Jungrind während der Verlegung von einem Stallgebäude ausgebrochen.  Der 48-Jährige versuchte, dem ausgebrochenem Rind den Weg zu versperren. Doch das Tier sprang den Mann geradewegs um. Der Mann prallte mit dem Kopf auf den Boden, sodass er für kurze Zeit bewusstlos wurde. Beim Eintreffen des Rettungsdienstes war er wieder ansprechbar, zeigte...

  • Haldenwang
  • 31.01.21
Polizei (Symbolbild)
4.740× 1

Auf schneebedeckter Straße
Frontalzusammenstoß in der "Börwanger Wiege": Autofahrerinnen leicht verletzt

Am Mittwochmittag ist es auf der Staatsstraße 2055, in der "Börwanger Wiege", zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen. Die Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.  Auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern gekommenEine Jährige war auf der Staatsstraße von Börwang kommend in Richtung Untrasried unterwegs und verlor bei schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die Fahranfängerin schleuderte über den Gegenfahrstreifen in die Schutzplanke...

  • Haldenwang
  • 09.12.20
Trauer (Symbolbild).
7.413×

Tragischer Unfall
Radfahrer (62) stirbt nach Sturz in Haldenwang

Bereits am Samstag vor einer Woche (12.09.) ist ein 62-jähriger Radfahrer in Haldenwang gestürzt. Er war zunächst schwer verletzt und musste reanimiert werden. Vergangenen Freitag (18.09.) ist er im Krankenhaus verstorben. Laut Polizei war der Mann aus ungeklärten Gründen gestürzt, andere Verkehrsteilnehmer waren allem Anschein nach nicht beteiligt.

  • Haldenwang
  • 21.09.20
Feuerwehr (Symbolbild)
6.798×

Reifen geplatzt
Unfall auf A7 bei Haldenwang: Mutter (35) und Tochter (11) retten sich aus brennendem Auto

Eine 35-jährige Mutter und ihre 11-jährige Tochter konnten sich am Freitag nach einem Unfall auf der A7 bei Haldenwang noch rechtzeitig aus ihrem brennenden Auto befreien. Die beiden wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhren die beiden auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg, als etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Dietmannsried der hintere, linke Reifen ihres Wagens platzte. Die 35-Jährige verlor die Kontrolle über Auto und kam von der...

  • Haldenwang
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild)
7.360×

Freiheitsberaubung
Frau (67) sperrt Lebensgefährten auf Balkon aus und beißt Polizisten ins Knie

Weil ihn seine Lebensgefährtin auf dem Balkon ihrer Haldenwanger Wohnung ausgesperrt hat, bat ein 61-Jähriger die Polizei am Donnerstagmorgen um Hilfe. Daraufhin rückte die Polizei an und befreite den Mann aus seiner misslichen Lage. Beide Personen waren nach Angaben der Polizei betrunken. Kurz nach dem Vorfall riefen Nachbarn erneut die Polizei, weil die 67-Jährige schreiend auf der Straße herumlief. Wegen der Gefahr, dass die stark betrunkene Frau weitere Straftaten begehen würden, wollten...

  • Haldenwang
  • 12.06.20
atv Streaming

 

Polizei (Symbolbild)
4.159×

Betrunken Widerstand geleistet
Wohnungsdurchsuchung in Haldenwang: Mann (22) verletzt Polizeibeamten

Als Polizeibeamte der Polizeiinspektion Kempten gestern Nacht gegen 23:30 Uhr im Kemptener Innenstadtbereich Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes durchführten, wurde unter anderem ein junger Mann beanstandet, der sich ohne triftigen Grund außerhalb seiner Wohnung aufhielt. Einem ihm erteilten Platzverweis wollte der 22-Jährige vehement nicht nachkommen und ging vielmehr die Beamten aggressiv an, so dass er in Gewahrsam genommen wurde. Bei der Durchsuchung der...

  • Haldenwang
  • 01.05.20
Symbolbild.
1.225×

Zeugenaufruf
Autofahrerin (52) fährt rückwärts und übersieht E-Bike-Fahrer in Haldenwang

Am Montag hat eine 52-Jährige Haldenwangerin rückwärts ausgeparkt und dabei einen 63-jährigen E-Bike-Fahrer übersehen und verletzt.  Gegen 12:40 Uhr fuhr der Radler in der Maler-Hiltensperger-Straße an einem Anwesen vorbei, als die Frau in ihrem Auto rückwärts auf die Straße fuhr. Sie übersah das E-Bike und verletzte den Mann. Er erlitt Platzwunden und Prellungen, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 4.200 Euro.    Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.-Nr....

  • Haldenwang
  • 14.01.20
Regenbogenforelle (Symbolbild)
9.935× 1

Zeugenaufruf
6.000 Forellen in Haldenwanger Fischzucht verendet

In einer Fischzucht in Haldenwang sind jetzt rund 6.000 Forellen verendet. Nach Angaben der Polizei hatten Unbekannte den Zufluss der Fischzucht mit einem Betonblock blockiert. Die Tat hat sich zwischen Dienstag, 8. Oktober 2019 und Mittwoch, 9. Oktober 2019 ereignet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Kempten.

  • Haldenwang
  • 11.10.19
Gewalt
5.222×

Gewalt
Schläge und Beleidigungen: Streit zwischen Autofahrern bei Leubas eskaliert

Am Freitagmorgen gegen 06:20 Uhr gerieten zwei Autofahrer auf der Strecke zwischen Leubas und Börwang aneinander. Da ihm von hinten mehrmals die Lichthupe gegeben wurde, hielt der 24-jährige Autofahrer am rechten Fahrbahnrand an. Sein Verfolger stoppte ebenfalls und der junge Mann lief nach hinten, wo es zu einer verbalen und tätlichen Auseinandersetzung kam. Der Jüngere habe den Älteren angeschrien und beleidigt, worauf der Ältere mit einem Faustschlag antwortete. Gegen beide Männer wurden...

  • Haldenwang
  • 16.02.19
1.888×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (75) nach Unfallflucht bei Haldenwang von Polizei gefasst

Am Sonntag, 02.12.2018, gegen 18:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Ein 75-Jähriger befuhr zunächst die Ortsdurchfahrt von Haldenwang kommend in Richtung Dietmannsried. Beim Linksabbiegen in die Straße Im Ostried schnitt der 75-Jährige einen an der Einmündung wartenden Wagen eines 39-jährigen Oberallgäuers, sodass es zum Unfall kam. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß erheblich eingedellt und zerkratzt. Zunächst stiegen die Unfallbeteiligten aus ihren...

  • Haldenwang
  • 03.12.18
Symbolbild
4.136×

Zeugenaufruf
Jugendlicher (15) wird bei Instagram-Party in Haldenwang angegriffen und verletzt

Ein 15-jähriger Kemptener wurde bei einer so genannten "Instagram-Party" in Haldenwang leicht verletzt. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Jugendliche kurz vor Mitternacht von einem bisher Unbekannten angegriffen. Partybesucher, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich telefonisch unter der 0831/99092140 bei der Polizei in Kempten zu melden.  Weil der 15-Jährige alkoholisiert war, geht die Polizei zudem einem Verstoß gegen das...

  • Haldenwang
  • 28.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ