Familienstreit eskaliert
Buching: Frau (27) schlägt Schwiegermutter (63) ins Gesicht

Gewalt (Symbolbild)

Am Sonntagabend ist es in einem Mehrfamilienhaus in Buching zu einem Familienstreit gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte sich eine 63-jährige Frau kurze Zeit um ihr Enkelkind gekümmert. Dies passte allerdings der 27-jährigen Mutter des Kindes nicht und es kam zu einem Streit zwischen der 63-Jährigen und ihrer Schwiegertochter. 

Anzeige wegen Körperverletzung

Im Laufe der Auseinandersetzung eskalierte der Streit und die 27-Jährige schlug ihrer Schwiegermutter ins Gesicht. Die 63-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen im Bereich des linken Auges. Die Angreiferin erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ