Special Blaulicht SPECIAL

Halblech - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Radsturz bei Halblech: 56-jährige Frau erleidet schwere Verletzungen. (Symbolbild)
3.502× 1

Unfallursache Rucksack
Radfahrerin (56) bei Unfall in Halblech schwer verletzt

Bei einem Fahrradunfall in Halblech hat sich eine 56-jährige Frau am Freitagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Radweg im Bereich Illasbergsee unterwegs und stürzte dabei. Laut ersten Ermittlungen hatte sich der Rucksack der Frau im Rad verfangen und den Sturz verursacht. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Halblech
  • 12.06.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
3.591×

Gegen den Fahrer lag ein Fahrverbot vor
Zusammenstoß mit Kleintransporter: Motorradfahrerin (18) bei Unfall in Buching schwer verletzt

Eine 18-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Unfall am frühen Freitagabend in Buching schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, stieß die 18-Jährige mit einem Kleintransporter zusammen.  18-Jährige kann nicht mehr bremsen Demnach wollte der 29-jährige Fahrer des Kleintransporters auf der B17 an einer Bushaltestelle wenden. Dabei übersah er allerdings die 18-jährige Motorradfahrerin, die zum Bannwaldsee unterwegs war. Die 18-Jährige konnte nicht mehr ausweichen oder bremsen und fuhr...

  • Halblech
  • 05.06.21
In Halblech ist ein Gleitschirmflieger abgestürzt. (Symbolbild)
8.299× 2 2

Radfahrerin entdeckt seinen Gleitschirm in einem Baum
Gleitschirmpilot (53) stürzt in Halblech ab: Nur ein Kratzer am Knöchel

Ein 53-jähriger Gleitschrimpilot stürzte in Halblech ab. Er hatte wegen der Thermik die Kontrolle über seinen Gleitschirm verloren. Eine Radfahrerin entdeckten in den Baumspitzen östlich in der Alpe Wank seinen Gleitschirm und verständigte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der Mann sicher am Boden. Er hatte lediglich einen Kratzer am Knöchel.

  • Halblech
  • 03.06.21
Am Montag hat bei der Polizeiinspektion Füssen ein 73-jähriger Mann aus Halblech Anzeige wegen Erpressung erstattet.(Symbolbild)
14.115× 2

"Ich habe dich heimlich aufgezeichnet"
Mann (73) aus Halblech wird mit Bildern und Videos erpresst - Polizei warnt vor Betrugsmasche

Am Montag hat bei der Polizeiinspektion Füssen ein 73-jähriger Mann aus Halblech Anzeige wegen Erpressung erstattet. Er solle 1.400 US-Dollar in Bitcoin bezahlen.  Bekannte Masche Der Erpresser behauptete, er habe den Mann unbemerkt aufgezeichnet und würde die Aufnahmen ins Internet stellen, sollte er das Geld nicht bezahlen. Laut Polizei ist das kein Einzelfall. Deutschlandweit versuchen Betrüger mit dieser Masche an Geld zu kommen. Die Polizei warnt davor auf solche Forderungen einzugehen. In...

  • Halblech
  • 12.05.21
In Halblech hat am Montagmorgen ein 37-jähriger Autofahrer versucht einen 82-jährigen Autofahrer zum Anhalten zu bewegen, weil dieser offensichtlich gesundheitliche Probleme hatte. (Symbolbild)
1.985×

Gesundheitliche Probleme
Autofahrer (82) verwechselt Pedale und verursacht Unfall in Halblech

In Halblech hat am Montagmorgen ein 37-jähriger Autofahrer versucht einen 82-jährigen Autofahrer zum Anhalten zu bewegen, weil dieser offensichtlich gesundheitliche Probleme hatte. Beim Versuch zu Bremsen verwechselte der ältere Autofahrer aber die Pedale und es kam zum Unfall.  37-Jähriger versucht zu Helfen Der 82-Jährige war laut Polizeibericht von Halblech in Richtung Roßhaupten unterwegs und fuhr dabei mehrfach gegen den Randstein und in den Gegenverkehr. Der 37-jährige Mann der hinter ihm...

  • Halblech
  • 11.05.21
Ein Mann aus Füssen wurde von einem Betrüger angerufen. (Symbolbild)
11.598×

Verdächtiger Anruf und Online-Betrug
Betrüger schlagen im Ostallgäu zu

Innerhalb von wenigen Tagen wurden zwei Ostallgäuer Opfer von Betrügern. Ein Füssener bekam einen Anruf von einem angeblichen Versicherungsvertreter, eine Frau aus Halblech wurde bei einem Online-Verkauf betrogen. Anruf von angeblichem VersicherungsvertreterEnde April bekam ein 37-jähriger Füssener laut Polizei einen Anruf von einem angeblichen Versicherungsvertreter. Weil der 37-Jährige zufällig bei dem Unternehmen eine Police besaß, schöpfte er keinen Verdacht und gab persönliche Daten...

  • Füssen
  • 05.05.21
Polizei (Symbolbild)
10.745×

Parken
Polizei ahndet mehrere Verstöße gegen das Bayerische Naturschutzgesetz im Ostallgäu

Erneut hat die Polizei mehrere Verstöße gegen das Bayerische Naturschutzgesetz im Ostallgäu geahndet. Unter anderem stellte die Polizei am Samstagnachmittag im Klettergarten am Ziegelwies eine Feuerstelle fest, die von einem Familienvater beaufsichtigt wurde. Weil es sich bei dem Gebiet um ein Landschaftsschutzgebiet handelt und in diesem nur an ausgewiesenen Plätzen Feuer gemacht werden darf, wurde der 50-Jährige Familienvater angewiesen das Feuer zu löschen.  Außerdem ahndete die Polizei...

  • Füssen
  • 25.04.21
Bei einem Traktorunfall ist ein Schaden von 20.000 Euro entstanden. (Symbolbild)
2.161×

20.000 Euro Sachschaden
Fahrlässige Körperverletzung: Traktorgespann verursacht Unfall in Halblech

Am frühen Donnerstagabend befuhr ein 28-jähriger Landwirt mit seinem Gespann aus Traktor und Anhänger die K OAL 1 in Richtung Halblech. Auf Höhe des Illasbergsees setzte er zum Abbiegen nach links an, setzte den Blinker und ordnete sich zur Fahrbahnmitte ein. Als der Landwirt den Abbiegevorgang einleitete, unterschätze er die Geschwindigkeit des bevorrechtigten entgegenkommenden 19-jährigen Pkw-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Autofahrer kommt ins Krankenhaus Der Pkw-Fahrer und der...

  • Halblech
  • 16.04.21
Gewalt (Symbolbild)
3.060×

Familienstreit eskaliert
Buching: Frau (27) schlägt Schwiegermutter (63) ins Gesicht

Am Sonntagabend ist es in einem Mehrfamilienhaus in Buching zu einem Familienstreit gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte sich eine 63-jährige Frau kurze Zeit um ihr Enkelkind gekümmert. Dies passte allerdings der 27-jährigen Mutter des Kindes nicht und es kam zu einem Streit zwischen der 63-Jährigen und ihrer Schwiegertochter.  Anzeige wegen KörperverletzungIm Laufe der Auseinandersetzung eskalierte der Streit und die 27-Jährige schlug ihrer Schwiegermutter ins Gesicht. Die 63-Jährige...

  • Halblech
  • 31.03.21
atv Streaming

 

Ein 29-Jähriger ist am Mittwoch mit seinem Gleitschirm abgestürzt. (Symbolbild)
3.675×

15 Meter in die Tiefe gestürzt
Gleitschirmflieger (29) stürzt bei der Landung am Buchenberg ab

Am Mittwochmittag stürzte ein geübter 29-jähriger Gleitschirmpilot bei der Landung 15 Meter in die Tiefe. Laut Polizei hatte er im Landeanflug zum Landeplatz am Buchenberg einen Flugfehler begangen. Dadurch klappte sein Schirm ein. Aus etwa 15 Meter stürzte der Pilot sehr schnell zu Boden, wo er noch im Sitzen auf den schneebedeckten Boden aufschlug und durch den Schirm noch einige Meter weit in einen Graben gezogen wurde. Dort blieb er schwer verletzt liegen. Rettungshubschrauber bringt den...

  • Halblech
  • 25.03.21
Der Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. (Symbolbild)
888×

Stahlgeschosse gefunden
Unbekannter schießt mit Schleuderwaffe auf Fabrikgebäude in Halblech

Ein Unbekannter hat mit einer Schleuderwaffe mindestens dreimal auf eine Maschinenfabrik in der Lechbrucker Straße in Halblech geschossen. Am Montag gegen 14:20 Uhr alarmierten Mitarbeiter die Polizei. Diese kam mit einem Großaufgebot zu der Fabrik. Beamte fanden in der Nähe der beschädigten Gebäude zwei Stahlgeschosse. Es wurde niemand verletzt. Ein Mitarbeiter, der hinter einem der beschädigten Fenster saß, kam mit einem Schrecken davon. Ermittlungen auch wegen versuchter gefährlicher...

  • Halblech
  • 23.03.21
Polizei (Symbolbild)
2.166×

Erschöpft, aber wohlbehalten
Senior (85) wird in Füssen vermisst: Suche nach mehreren Stunden erfolgreich

Nach mehreren Stunden konnte die Polizei am Montag eine Vermisstensuche erfolgreich abschließen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Pflegedienst am Nachmittag einen 85-jährigen Senior vermisst gemeldet. Dem ersten Anschein nach hatte der Mann sein Haus in Füssen bereits am Vorabend verlassen.  Polizei-Streife findet Vermissten Nach Rücksprache mit den Angehörigen leitete die Polizei intensive Suchmaßnahmen ein. Weil es Anhaltspunkte gab, dass der 85-Jährige in Richtung Halblech unterwegs sein...

  • Halblech
  • 09.03.21
Eine 54-Jährige stürzte am Mittwoch mit ihrem Gleitschirm ab. (Symbolbild)
4.581×

Auf Steilhang gestürzt
Gleitschirmfliegerin (54) stürzt am Buchenberg ab

Bereits am vergangenen Mittwoch stürzte eine Gleitschirmfliegerin am Buchenberg ab. Wie die Polizei mitteilt, drehte die 54-Jährige kurz nach dem Start alleinbeteiligt in einer Thermik zu stark nach links ein und sank unerwartet etwa 10 bis 15 Meter ab. Sie stürzte auf den Steilhang und verletzte sich dabei schwer an der Wirbelsäule. Die Bergwacht barg die Frau und ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Der Flugunfall wurde erst am Freitag der Polizei gemeldet. Nach bisherigen...

  • Halblech
  • 27.02.21
Am Freitagnachmittag hat die Polizei eine unerlaubte Schafskopfrunde in einer Gaststätte in Halblech beendet. (Symbolbild)
8.828×

Coronavirus
Anzeigen: Polizei beendet unerlaubte Schafkopfrunde in Gaststätte in Halblech

Am Freitagnachmittag hat die Polizei eine unerlaubte Schafkopfrunde in einer Gaststätte in Halblech beendet. Laut Polizei saßen in der Gaststätte verbotenerweise vier Personen zusammen, die Schafkopf spielten und "diverse alkoholische Getränke" konsumierten. Nach Feststellungen der Polizeibeamten flüchteten weitere zwei Personen nach Eintreffen der Streife.   Alle angetroffenen Personen erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, die mit einer empfindlichen Geldbuße einhergeht....

  • Halblech
  • 21.02.21
Eine Frau hat ihre Handtasche nach einer Polizistin geworfen (Symbolbild).
2.481×

Aggression
Frau (42) wirft Handtasche nach Polizistin in Halblech

Am Samstagvormittag kam es in Halblech zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer 42-Jährigen und ihrem 50-jährigen Lebensgefährten. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt. Da die Frau sich nicht beruhigen ließ, musste sie in eine Fachklinik gebracht werden. Dabei beleidigte die 42-Jährige die eingesetzten Polizeibeamten und warf ihre Handtasche nach einer Polizeibeamtin. Die Polizistin blieb unverletzt. Die Frau erwartet nun mehrere Anzeigen.

  • Halblech
  • 15.02.21
Bergwacht (Symbolbild).
3.472×

Flugunfall bei Halblech
Mit Gleitschirm abgestürzt: Mann (29) aus Baum gerettet

Ein 29-jähriger Gleitschirmpilot ist am Freitagnachmittag am Buchenberg bei Halblech abgestürzt. Der Mann hatte nach dem Start in einer Thermik zu stark eingelenkt und sank deswegen unerwartet stark ab. Dabei verfingen sich seine Füße in einer Baumkrone und der Gleitschirm wickelte sich um den Baum.  Der 29-Jährige blieb daraufhin in größerer Höhe im Baum hängen, konnte allerdings selbstständig einen Notruf absetzen. Die Bergwacht musste den Mann und seine Ausrüstung schließlich retten....

  • Halblech
  • 06.02.21
Weil er kurz eingeschlafen ist, fuhr ein 59-Jähriger in einen Zaun und eine Mauer. (Symbolbild)
1.636×

Wohl unter Medikamenten-Einfluss
Autofahrer (59) schläft während der Fahrt ein - 30.000 Euro Schaden

Ein 59-jähriger Autofahrer kam am Dienstagnachmittag von der Allgäuer Straße in Trauchgau ab und fuhr in einen Holzzaun, eine etwa zwei Meter hohe Steinmauer und einen Strommasten. Nach Angaben der Polizei setzte er seine Fahrt trotz des massiven Schadens an seinem Auto fort. Nach kurzer Zeit blieb er jedoch stehen. Autofahrer stand wohl unter Medikamenten-EinflussDer Polizei erzählte der 59-Jährige, dass er einen Sekundenschlaf gehabt hätte. Es besteht der Verdacht, dass der Mann unter...

  • Halblech
  • 03.02.21
In Halblech haben sich Vater und Sohn handfest gestritte (Symbolbild).
8.272×

Handfeste Auseinandersetzung
Vater (55) verpasst Sohn (20) in Halblech Kopfnuss: Sohn schlägt zurück

Am vergangenen Donnerstag ist es in einem Haus in Halblech zur körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 55-jährigen Mann und seinem 20-jährigen Sohn gekommen. Wegen einer Nichtigkeit gerieten die beiden in einen massiven Streit, so die Polizei. Der Vater verpasste seinem Sohn dann eine Kopfnuss. Daraufhin schlug der Sohn seinem Vater mit der Faust ins Gesicht und würgte ihn. Beide müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

  • Halblech
  • 16.01.21
Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend in Halblech hat ein 75-jähriger Bewohner sein Leben verloren (Symbolbild).
3.920×

Starke Rauchentwicklung
Bewohner (75) stirbt bei Wohnungsbrand in Halblech

Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagabend in Halblech hat ein 75-jähriger Bewohner sein Leben verloren. Rettungskräfte fanden ihn bereits leblos in seiner stark verrauchten Wohnung, so die Polizei. Zwei weitere Hausbewohner zogen sich leichte Verletzungen zu.  Brandursache derzeit unklar Gegen 19:40 Uhr setzte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses den Notruf wegen einer starken Rauchentwicklung aus einer angrenzenden Wohnung ab. Bis die Einsatzkräfte vor Ort waren, verließen die restlichen...

  • Halblech
  • 21.12.20
Bei einem Unfall in Halblech zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu (Symbolbild).
479×

Lkw übersieht Auto
Eine Leichtverletzte: Auto landet in Halblech auf Dach

Am Mittwochmorgen wollte ein Lkw mit Anhänger von Berghof kommend auf die Bundesstraße 17 einbiegen. Hierbei übersah er eine von rechts aus Buching kommende vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin. Diese erkannte, dass der Lkw sie wohl übersehen hatte und wich nach rechts in Richtung Parkplatz der Kenzenhütte aus. Hierbei touchierte sie mit der rechten Fahrzeugseite leicht einen Baum, wurde dadurch angehoben und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Eine LeichtverletzteDie Fahrerin konnte sich...

  • Halblech
  • 17.12.20
Unfall (Symbolbild)
935×

Fahrfehler
Überschlag mit Totalschaden bei Halblech: Fahranfänger bleibt unverletzt

Sonntagnacht kam ein junger Fahranfänger aufgrund eines Fahrfehlers in einer scharfen Linkskurve auf der OAL8 von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen. Glücklicherweise blieben der Fahrer und sein Beifahrer gänzlich unverletzt. Dies dürfte auch den nachweislichen angelegten Sicherheitsgurten geschuldet gewesen sein. Kleinwagen hat TotalschadenDer Kleinwagen wurde komplett beschädigt und musste aus dem Graben geborgen werden. Es handelte sich um einen...

  • Halblech
  • 02.11.20
Symbolbild
3.539×

Einsatz
Gleitschirmunfall: Flugschüler landet bei Halblech in Baum

Am Buchenberg bei Halblech ist es am Freitagnachmittag zu einem Gleitschirmunfall gekommen. Laut Polizei hatte ein Flugschüler beim Start einen Flugfehler begangen und daraufhin die Kontrolle über seinen Gleitschirm verloren. Kurze Zeit später landete der Flugschüler in einem Baum und blieb dort hängen.  Glücklicherweise zog sich der Nachwuchspilot bei dem Unfall keine Verletzungen zu. Er musste aber von der Bergwacht Füssen und der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei befreit werden.

  • Halblech
  • 24.10.20
Polizei (Symbolbild).
2.034×

Falsches Gewinnversprechen
Ostallgäuer (75) wird von Unbekannter betrogen

Bereits am Freitag wurde ein 75-jähriger Ostallgäuer Opfer einer bekannten Betrugsmasche. Eine Dame rief bei ihm an und teilte mit, dass er angeblich bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte. Für die Zuführung des fünfstelligen Betrages in einem Aktenkoffer würde eine Sicherheitsfirma beauftragt werden, die 1.000 Euro kosten würde. Diese Kosten müsste jedoch der Gewinner übernehmen. Hierfür sollte der Mann Gutscheinkarten für einen Onlinehandel kaufen und die Kartennummern am Telefon durchgeben....

  • Halblech
  • 08.10.20
Gleitschirmfliegen (Symbolbild)
575×

Landung in 15 Metern Höhe
Bergwacht befreit Gleitschirmflieger aus Baum am Buchenberg

Am frühen Vormittag des 04.10.2020 startete ein 29-jähriger Flugschüler aus Starnberg am Buchenberg seinen Prüfungsflug zum Abschluss seiner Ausbildung. Der Start verlief einwandfrei und der Pilot führte nacheinander die zum Bestehen der Prüfung geforderten Flugmanöver durch. Bei einem Flugmanöver kam es zu einem unerwartet schnellen Absinken des Gleitschirms, das er noch kurz vor dem Boden abfangen konnte. Gleitschirmflieger konnte sich nicht selbst befreien Beim Versuch, den Schirm wieder...

  • Halblech
  • 05.10.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ