Nachrichten - Halblech

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie Halblech als Erste/r

Lokales

Ende nach fast 300 Jahren: Der Gasthof Adler wird abgerissen

Wirtshaussterben
Gasthof Adler in Halblech ist Geschichte

Seit dem 18. Jahrhundert hat der Gasthof Adler das Halblecher Ortsbild entscheidend geprägt. Am Ende ging jetzt aber alles ganz schnell: Es brauchte nur wenige Schwenker des Baggers, bis die ersten Mauern des fachwerkähnlichen Baus niedergerissen waren. Ein für alle Mal. Schon in wenigen Tagen soll das gesamte Grundstück planiert und vom ehemaligen Gasthaus nichts mehr übrig sein. Die Eigentümerin des Areals, die Regens Wagner Stiftung, will das Grundstück jetzt erst einmal brach liegen...

  • Halblech
  • 24.07.19
  • 2.208× gelesen
Beschäftigen weiterhin Experten: die alten Buchinger Zechen.
2 Bilder

Bergbaustollen
Kuh fällt 2018 bei Halblech in Loch: Hohlräume werden mit Beton verfüllt

Über 70 Bohrungen haben Mitarbeiter einer Spezialfirma aus dem Ruhrgebiet inzwischen durchgeführt, um die Lage ehemaliger Bergbaustollen in Buching (Kreis Ostallgäu) zu erkunden. Das Bergamt Südbayern hatte dies veranlasst, nachdem vor einem Jahr eine Kuh in einem der Stollen eingebrochen war und man befürchtete, es könnte auch Gefahr für Menschen bestehen. Jetzt steht nach Angaben der Regierung von Oberbayern ein erstes Ergebnis fest: So soll in der kommenden Woche damit begonnen werden,...

  • Halblech
  • 15.06.19
  • 1.667× gelesen
Der Maibaum in Buchung ist 34 Meter hoch.
9 Bilder

Trachtenverein
500 Besucher bestaunen den 34 Meter hohen Maibaum in Buching

Nach unbeabsichtigten nächtlichen „Ausflügen“ in zwei Nachbargemeinden kann man nun den 34 Meter hohen und naturbelassen Maibaum des Trachtenverein Hochplatte an seinem richtigen Standplatz in Bayerniederhofen bewundern. Um 9 Uhr zogen zwei geschmückte Pferde den Baum in Begleitung der „Trachtlerbuaba“ zum vorbereiteten Aufstellplatz. Die rund 500 Besucher bewunderten die Trachtler, die mit verschieden langen Stangen und Manneskraft den schweren Stamm in die Höhe wuchteten. In diesem Jahr...

  • Halblech
  • 01.05.19
  • 1.775× gelesen

Polizei

Polizei (Symbolbild)

Jagdtrieb
Australischer Schäferhund erlegt Reh in Halblech

Am Dienstag hatte im Laufe des Tages ein 46-Jähriger in Halblech seinen australischen Schäferhund im umzäunten Garten freilaufen lassen. Dieser entfesselte beim Anblick eines vorbeilaufenden Rehs seinen Jagdtrieb, übersprang mit Anlauf den Zaun und erlegte zum Entsetzen seines Herrchens das Reh nach kurzer Verfolgung. Der Hund bekam von seinem Besitzer Hausarrest, danach verständigte er Jäger und Polizei. Eine Anzeige bekommt er vom Landratsamt nicht, aber mit Auflagen durch das heimische...

  • Halblech
  • 19.06.19
  • 6.453× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Hunde
Bei Trauchgau: Nicht angeleinter Labrador verbeißt sich in kleineren Hund

Am Sonntagmittag kam es auf einem Wanderweg bei Trauchgau erneut zu einem Vorfall, bei dem ein Hund nicht angeleint wurde. Eine 67-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf einem Wanderweg bei Trauchgau. Ihr ausgewachsener Labrador lief unangeleint neben seinem Frauchen her. Als der Dame ein Ehepaar mit ihrem deutlich kleineren Hund entgegen kam, rannte der Labrador los und verbiss sich in seinen Artgenossen. Der 51-Jährige Ehemann wollte die beiden Hunde trennen und wurde hierbei leicht am Unterarm...

  • Halblech
  • 10.06.19
  • 9.997× gelesen
Der Forggensee: Wildcampen verboten.

Übernachtung
Wasserschutzpolizei erwischt drei Wildcamper am Forggensee

Während der Streifenfahrt der Wasserschutzpolizei Füssen konnten vom Forggensee aus drei Wildcamper am Ostufer des Forggensees bei Halblech an der Verbindung zwischen dem Forggensee und dem Illasbergsee festgestellt werden. Die drei Camper übernachteten das Wochenende über am Ufer des Forggensees in insgesamt drei Zelten, in welchen sie es sich häuslich einrichteten. Die Wasserschutzpolizei Füssen weist daraufhin, dass es sich bei dem Forggensee sowie den benachbarten Seen um ein...

  • Halblech
  • 03.06.19
  • 7.653× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019