Zeugenaufruf
Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Kater

Ein Unbekannter hat auf einen Kater geschossen. (Symbolbild)
  • Ein Unbekannter hat auf einen Kater geschossen. (Symbolbild)
  • Foto: Here and now, unfortunately, ends my journey on Pixabay auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Im Zeitraum zwischen Dienstag gegen 20 Uhr und Mittwoch gegen 18 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter mit einem Luftgewehr auf einen Kater geschossen. Die Besitzerin aus Balzhausen bei Günzburg lies den Kater daraufhin in einer Tierklink untersuchen. Die Untersuchung bestätigte, dass der rote "Deutsche Kurzhaar“-Kater mit einem Projektil aus einem Luftgewehr getroffen wurde. 

Zeugen gesucht

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum bislang unbekannten Täter erbringen können, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Krumbach unter der 08282/9050 zu melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ