Mikrowelle löst Rauchmelder aus
Feuerwehreinsatz bei Ichenhausen: Wegen einer Pizza!

Wegen einer Pizza in einer Mikrowelle rückten gleich mehrere Feuerwehrautos und Rettungswägen aus. (Symbolbild)
  • Wegen einer Pizza in einer Mikrowelle rückten gleich mehrere Feuerwehrautos und Rettungswägen aus. (Symbolbild)
  • Foto: picture-alliance / gms | Sharp
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstagabend sind in Ichenhausen mehrere Feuerwehrautos und Rettungswägen wegen eines Alarms ausgerückt. Den Alarm ausgelöst hatte eine Pizza in einer Mikrowelle. Eine Mitarbeiterin der Fachklinik hatte gegen 18:30 eine Pizza in einer Mikrowelle erhitzt. Währenddessen verließ sie die Mitarbeiterwohnung.

Pizza löst Großeinsatz aus

Die Pizza fing zu rauchen an und löste dadurch die Brandmeldeanlage aus. Wegen des Alarms waren mehrere Feuerwehrautos und Rettungswägen im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen