Von Passanten im Acker liegend gefunden
Fahrer eines Motorrollers verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer

Ein Motorrollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
  • Ein Motorrollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. (Symbolbild)
  • Foto: Lars_Nissen auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Am 14.01.2022, um 15:30 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Motorroller die geteerte, einspurige Ortsverbindungsstraße zwischen Egenhofen und Schönenberg. In einer Linkskurve kam der Mann aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn verlor er dann in einer Geländevertiefung die Kontrolle über sein Krad und kam in einem angrenzenden Acker zu Sturz.

Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Passanten, die zufällig an der Unfallstelle vorbeikamen, fanden den Mann im Acker liegend vor und verständigten den Rettungsdienst. Der Kradfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. An dem Motorroller entstand ein Sachschaden von 500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen