Gnadenhof
Flink unterwegs: "Rollstuhlfahrer" Tyson sucht ein neues Zuhause

Der 12-jährige Tyson sucht ein neues Zuhause.
5Bilder
  • Der 12-jährige Tyson sucht ein neues Zuhause.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Ein neues und vor allem sicheres Zuhause sucht Rollifahrer "Tyson". Die 12-jährige französische Bulldogge lebt seit längerer Zeit bereits auf dem Gnadenhof "Amals Welt" in Münsterhausen bei Krumbach. Der 12-jährige Rüde musste in seinem Leben schon viel mitmachen. So wurde die Bulldogge von einem drogenabhängigen Berliner gerettet und lebt jetzt auf einem Gnadenhof mit anderen Hunden zusammen. Doch Tyson ist kein normaler Hund. Der Vierbeiner ist nur noch mit zwei Beinen und zwei Rollen unterwegs. Die Hinterläufe der französischen Bulldogge sind gelähmt.

Nur auf zwei Beinen unterwegs

Vermutlich durch einen nicht behandelten Bandscheibenvorfall, kann Tyson jetzt nicht mehr alle vier Beine benutzen und ist deshalb auf einen "Rollstuhl" angewiesen. "Tyson ist wie jeder andere Hund, nur hat er eben ein Handicap“, so die Leiterin des Gnadenhofs "Amals Welt". Durch die Lähmung, ab der Hälfte seiner Wirbelsäule, muss Tyson auch Windeln tragen. „Trotz seiner Behinderung, hat der 12-jährige Rüde seine Lebensfreude nicht verloren. Er verträgt sich sehr gut mit Katzen und anderen Artgenossen. Er ist verspielt, sehr lieb und lebensfroh“, so die Leiterin Daniela Müller-Martin.

Der 12-jährige Tyson sucht ein neues Zuhause.
  • Der 12-jährige Tyson sucht ein neues Zuhause.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Zeit und Geduld

Für den 12-jährigen Tyson wir ein Zuhause bei Leuten mit viel Zeit und Geduld gesucht. Auch wenn er mit seinem Rollstuhl flink um die Kurven fährt, braucht er immer wieder Hilfe. Aktuell lebt Tyson zusammen mit anderen Hunden und Katzen auf dem Gnadenhof in der Nähe von Krumbach. "Unsere Tiere stammen aus deutschen und ausländischen Tierheimen, von privaten Tierschützern oder wurden von ihren Besitzern ausgesetzt. Hier in „Amals Welt“ dürfen sie in Frieden und Sicherheit leben“, so die Leiterin Daniela Müller-Martin.

Kontakt für ein neues Zuhause

Wer den 12-jährigen Tyson oder einen anderen Hund mit Handicap oder ein schon älteres Tier adoptieren will, kann sich per Mail direkt beim Gnadenhof „Amals Welt“ oder per Telefon unter 0172-7558332 in Verbindung setzten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ