Günzach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Rettungsdienst (Symbolbild).
718×

Zeugenaufruf
Bei Sellthüren überschlagen: Quad-Fahrer (48) verletzt

Am Sonntag, den 20.09.2020 gegen 17:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Sellthüren und Immenthal zu einem Verkehrsunfall. Hierbei überschlug sich ein 48-Jähriger Quad-Fahrer, nach ersten Erkenntnissen, wohl ohne Fremdbeteiligung. Der 48-Jährige wurde dadurch mittelschwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Wie genau der Quad-Fahrer verunfallte ist derzeit noch unklar. Die Polizei Kaufbeuren sucht diesbezüglich auch Zeugen, die den Unfall...

  • Günzach
  • 21.09.20
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Günzach.
26.273× Video 32 Bilder

Bildergalerie + Video
Brand eines Bauernhofs bei Günzach: Mehr als eine Million Euro Schaden

Bei Günzach ist am Montagabend ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein hoher Sachschaden. Die Rauchwolke war noch in einigen Kilometern Entfernung zu sehen. Wie die Polizei mitteilt, brannte die Lagerhalle, in der sich Strohballen, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte befanden, bis auf die Grundmauern ab. Die Feuerwehr musste die Mauer des Gebäudes teilweise einreißen. Die Löscharbeiten zogen auch das angrenzende Bauernhaus...

  • Günzach
  • 01.06.20
Unfall (Symbolbild)
2.082×

Alkoholisiert
Betrunkener Fahrer (40) durchbricht Weidezaun bei Günzach und überfährt Hydranten

Vergangenen Sonntag, gegen 20.30 Uhr vernahm ein Anwohner in Mittelberg zunächst ein lautes Motorenheulen und anschließend einen Schlag. Als er das Haus verließ, um nach dem Rechten zu sehen, stellte er fest, dass ein Pkw den Weidezaun durchbrochen, sowie einen dort befindlichen Wasserhydranten aus dem Fundament gerissen hatte. Der 40-jährige Unfallverursacher lieh sich daraufhin einen Schlepper aus der Nachbarschaft, um seinen Pkw selbst zu bergen. Den Pkw hob er mit dem Frontlader an und...

  • Günzach
  • 23.03.20
Im Allgäu ereigneten sich wieder zahlreiche Unfälle wegen Glätte und schneebedeckter Straßen.
4.150×

Unfall
Schulbus mit 25 Kindern rutscht bei Günzach in den Graben

Sturmtief "Sabine" bringt Schnee ins Allgäu und macht die Straßen rutschig. Als am Dienstag ein Schulbus bei Günzach im Schneetreiben in den Graben rutschte, wurde niemand verletzt, weder die 25 Schulkinder, die im Bus waren, noch der Fahrer. Laut Polizei ist der Bus bei winterlichen Straßenverhältnissen nach rechts von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Alle Insassen konnten nach ersten Erkenntnissen unverletzt aussteigen, die Kinder sind das letzte Stück zu Fuß nach...

  • Günzach
  • 11.02.20
Symbolbild. Ein 26-Jähriger stahl zuerst einen Roller vor einer Gaststätte in Günzach, verursachte einen Unfall und flüchtete dann in ein Waldstück.
2.558× 1

Alkohol
Mann (26) stiehlt Roller in Günzach, verursacht Unfall und flüchtet in Wald

Ein 26-jähriger Mann stahl zunächst einen Roller vor einer Gaststätte in Günzach und verursachte damit dann am Freitagnachmittag einen Unfall mit einem Auto in Neuenried. Der Mann, der keinen Führerschein hatte, stand unter Alkoholeinfluss und fuhr mit dem Roller auf der falschen Fahrbahnseite. An der Unfallstelle ist der Rollerfahrer dann trotz Verletzungen weggelaufen. Eintreffende Sanitäter sahen den Mann und konnten ihn kurzzeitig noch verfolgen, so die Polizei. Dann lief der 26-Jährige...

  • Günzach
  • 25.05.19
Symbolbild.
21.235×

Tragisch
Mann stirbt auf Günzacher Fußballplatz

Am späten Samstagnachmittag spielte ein Mann mit ein paar Freunden Fußball auf dem Günzacher Fußballplatz. Auf einmal ging es ihm nicht mehr gut. Er setzte sich an den Spielfeldrand. Dort verlor er kurz darauf das Bewusstsein und verstarb noch auf dem Fußballfeld. Hinzugerufene Helfer vor Ort, sowie die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Rettungshubschraubers mit Notarzt, versuchten vergebens, ihn wiederzubeleben. Ein Kriseninterventionsteam wurde zur Betreuung der Angehörigen...

  • Günzach
  • 19.05.19
1.935×

Unfall
Auto kollidiert bei Günzach mit Baum: Zwei Personen verletzt

Kurz vor 12 Uhr befuhr am Mittwoch ein Traktorgespann die Ortsverbindungsstraße von Günzach nach Sellthüren. Nachdem ein Auto entgegenkam, fuhr der Fahrer weit nach rechts und beabsichtigte damit dem Entgegenkommenden die Vorbeifahrt zu ermöglichen. Aus noch unklarer Ursache kollidierte das Auto mit dem Anhänger des Gespanns, woraufhin der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum neben der Fahrbahn prallte. Die beiden...

  • Günzach
  • 27.03.19
5.251× 2

Körperverletzung
Mit Bierflasche geschlagen: Streit um Frau eskaliert im Regionalzug zwischen Kempten und Günzach

Am Samstagabend (2. März) gegen 22:30 Uhr kam es in einer Regionalbahn zwischen Kempten und Günzach zu einer Körperverletzung zwischen zwei alkoholisierten Männern. Vorausgegangen war vermutlich ein Streit um eine Frau. Zum Tathergang machen beide Beteiligten widersprüchliche Angaben. Die Bundespolizei sucht Reisende, die Angaben zur Tat machen können. Ein nigerianisches Pärchen soll in der Regionalbahn auf den ebenso nigerianischen Staatsangehörigen getroffen sein. Während der Zugfahrt...

  • Kempten
  • 04.03.19
695×

Zusammenstoß
Vorfahrt in Immenthal missachtet: Verkehrsunfall mit 20.000 Euro Sachschaden

In Immenthal kam es am späten Donnerstagabend, 22. November 2018, zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachsachen. Eine 30-jährige Autofahrerin übersah den vorfahrtsberechtigten 47-jährigen Ostallgäuer. Er war auf der Haupstraße in Richtung Obergünzburg unterwegs. Als die 30-Jährige in die Hauptstraße einbog, kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Laut Polizeiangaben beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 20.000 Euro....

  • Günzach
  • 24.11.18
3.225×

Unfall
Jugendlicher (17) verliert Finger nach Sturz von Leichtkraftrad bei Günzach

Am Donnerstagnachmittag stürzte ein 17-jähriger Obergünzburger in einem Waldgebiet bei Sellthüren. Der Jugendliche befuhr mit seinem 125ccm Leichtkraftrad einen Waldfeldweg und stürzte wegen des rutschigen Untergrundes. Während des Sturzes geriet die rechte Hand des Fahrers in den Hinterreifen. Da sich das Rad noch weiterhin drehte, wurde der rechte Zeigefinger der Hand abgetrennt. Der Jugendliche lief im Anschluss selbstständig zu einem nahegelegenen Haus. Die Anwohner verständigten...

  • Günzach
  • 06.10.18
2.692×

Unfall
Jäger (66) in Günzach von eigenem Gewehr angeschossen

Am Abend des 25.05.2018 ereignete sich auf einer Wiese bei Upratsberg ein Jagdunfall. Hierbei fiel einem 66-jährigen Jäger sein Gewehr vom Hochsitz herunter. Durch den Bodenaufprall löste sich ein Schuss und durchschlug das rechte Bein und den rechten Oberarm des Mannes. Der verletzte Jäger musste mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Kempten geflogen und notoperiert werden.

  • Günzach
  • 26.05.18

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ