Protest
Kritik am interkommunalen Gewerbegebiet im Argental bei Grünenbach

Erst im Februar demonstrierten Anwohner und Mitglieder des Bund Naturschutz gegen das Gewerbegebiet.
  • Erst im Februar demonstrierten Anwohner und Mitglieder des Bund Naturschutz gegen das Gewerbegebiet.
  • Foto: Bettina Buhl
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Die Gegner des geplanten interkommunalen Gewerbegebiets im Argental wollen die Diskussion am Laufen halten. Sie sind überzeugt: Noch ist es nicht zu spät – und das Projekt ist noch nicht in trockenen Tüchern. Deswegen sammeln sie derzeit im Internet Unterschriften gegen das Vorhaben.

Das ist zwar keine richtige Petition, soll aber aufzeigen, dass es viele Menschen gibt, die mit dem Projekt nicht einverstanden sind. Unterstützung bekommen sie vom Bund Naturschutz (BN). Denn auch wenn das geänderte Landesentwicklungsprogramm (LEP) mittlerweile in Kraft ist, gibt es weiterhin strittige Punkte. Laut BN könnte das Projekt im Argental durchaus als Präzedenzfall für ganz Bayern gelten. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 19.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020