Special Blaulicht SPECIAL

Drei Bäume umgestürzt
Autofahrer prallt bei Bodelsberg in Wald und verletzt sich schwer

Rettungshubschrauber-Einsatz nach einem schweren Unfall am Freitagmittag zwischen Bodelsberg und Görisried. (Symbolbild)
  • Rettungshubschrauber-Einsatz nach einem schweren Unfall am Freitagmittag zwischen Bodelsberg und Görisried. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Bei einem Unfall zwischen Bodelsberg und Görisried ist am Freitagmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann in Richtung Görisried unterwegs und kam gegen 11:30 Uhr nach rechts von der Straße ab. Im Anschluss prallte der Mann mit seinem Fahrzeug in ein angrenzendes Waldstück. 

Rettungshubschrauber im Einsatz 

Der Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Durch den Unfall stürzten drei Bäume um, acht weitere Bäume wurden beschädigt.

Da einer der Bäume über die Kreisstraße OAL 11 ragte, musste dieser von der Feuerwehr entfernt werden. Wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Strecke für rund zwei Stunden gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen