Unfall
Lkw schleudert in Gestratz in Garten: Fahrer (61) flüchtet

Am Mittwochvormittag befuhr ein Lkw die Staatsstraße von Dorenwaid kommend in Richtung Lindenberg. Auf Höhe der Ortschaft Brugg scherte dem 61-jährigen Fahrer der Auflieger aufgrund Schneeglätte im Kurvenbereich aus und schleuderte in einen Hausgarten. Dort beschädigte der Auflieger die Hecke, den Gartenzaun sowie einen Hydranten.

Trotz des hohen Sachschadens von ca. 10.000 Euro setzte der Lkw-Führer seine Fahrt fort, ohne sich ansatzweise um die Schadensregulierung zu kümmern. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der Flüchtige durch die Polizei Lindenberg gestellt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019