Gestratz - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer stößt frontal mit entgegenkommenden Auto nähe Gestratz zusammen

Am Donnerstagvormittag fuhr auf der Staatsstraße 2378 ein Autofahrer hinter einem Lkw von Brugg in Richtung Zwirkenberg. Der Fahrer erkannte zu spät, dass der LKW vor ihm bremste. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, versuchte er nach links ausweichen und fuhr hierbei gegen ein entgegenkommendes Auto, wo es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Der Unfallverursacher verletzte sich hierbei leicht, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 20.000 Euro.

  • Gestratz
  • 11.01.19
  • 753× gelesen
Unfall Symbolbild

Unfall
Traktorgespann überschlägt sich bei Gestratz

Am Montagnachmittag befuhr der Fahrer eines Gespanns aus Traktor und angehängtem Güllefass die Gefällstrecke zwischen Horben und Gestratz. Dabei kam der Fahrzeugführer aus Unachtsamkeit auf das Bankett und das Gespann ins Schleudern. Trotz eines Abfangversuchs schleuderte der Traktor in die angrenzende Wiese und kam zusammen mit dem Güllefass auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro.

  • Gestratz
  • 29.05.18
  • 1.109× gelesen

Unfall
Autofahrerin (26) prallt in Gestratz gegen Scheunentor

Am Mittwochabend wollte eine 63-jährige Autofahrerin, von Zwirkenberg her kommend auf Höhe der Einfahrt nach Gestratz kreuzen. Sie missachtete dabei die Vorfahrt einer aus Richtung Isny kommenden 26-jährigen Autofahrerin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall geriet das Auto der 26-jährigen ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Kleingarten mit Holzzaun und prallte schließlich gegen das Tor einer Scheune, welche zu einem...

  • Gestratz
  • 19.04.18
  • 700× gelesen

Unfall
Lkw schleudert in Gestratz in Garten: Fahrer (61) flüchtet

Am Mittwochvormittag befuhr ein Lkw die Staatsstraße von Dorenwaid kommend in Richtung Lindenberg. Auf Höhe der Ortschaft Brugg scherte dem 61-jährigen Fahrer der Auflieger aufgrund Schneeglätte im Kurvenbereich aus und schleuderte in einen Hausgarten. Dort beschädigte der Auflieger die Hecke, den Gartenzaun sowie einen Hydranten. Trotz des hohen Sachschadens von ca. 10.000 Euro setzte der Lkw-Führer seine Fahrt fort, ohne sich ansatzweise um die Schadensregulierung zu kümmern. Im Rahmen...

  • Gestratz
  • 02.03.18
  • 779× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019