Zusammenstoß
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B12 bei Germaringen

Auf der B12 sind am Sonntagabend zwei Autos zusammengestoßen.
7Bilder
  • Auf der B12 sind am Sonntagabend zwei Autos zusammengestoßen.
  • Foto: Moritz Frank
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Am Sonntagabend hat sich auf der B12 bei Germaringen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei Autos sind zusammengestoßen, wodurch zwei Männer im Alter von 40 und 57 jeweils schwer verletzt wurden. 

Der 57-jährige Autofahrer aus dem Ostallgäu ist aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem 40-jährigen Kaufbeurer zusammengeprallt. 

Beide Fahrer befanden sich allein in ihren Fahrzeugen und wurden eingeklemmt. Sie mussten von der Feuerwehr befreit werden und schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

An beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden. Ein Abschleppunternehmen hat die Autos geborgen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro. Neben zwei Streifenbesatzungen der Polizei Kaufbeuren, Notarzt und Rettungsdienst war die Freiwillige Feuerwehr Obergermaringen mit ca. 30 Mann im Einsatz. Die B12 war etwa drei Stunden für den Verkehr gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019