Special Blaulicht SPECIAL

Nachts um 12 auf der B12
Sekundenschlaf: Autofahrer (24) kann gerade noch gegenlenken

Polizei (Symbolbild)

In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein 24-jähriger Mann gegen 00.20 Uhr mit seinem Pkw auf der B12 Richtung Buchloe. Kurz nach Höhe Germaringen geriet er nach links von der Fahrbahn ab und ins Bankett. Der junge Mann konnte gegenlenken und das Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand zum Stehen bringen. Nach eigenen Angaben war er kurz in einen Sekundenschlaf verfallen. Glücklicherweise kam zum Unfallzeit kein anderer Verkehrsteilnehmer entgegen.

Glimpflich ausgegangen: 2.500 Euro Sachschaden

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro, verletzt wurde niemand. Der beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen