Alpencup
Zwei Gewitter stören das Beachvolleyball-Turnier des Lions-Clubs in Bad Faulenbach

20Bilder

Ein spannendes Beachvolleyball-Turnier haben sich 16 Teams aus dem Füssener Land und dem Außerfern am Samstag im Obersee-Freibad in Bad Faulenbach geliefert. Der Lions-Club veranstaltete es als erstes von drei Turnieren der Alpencup-Serie.

Da ein Gewitter vorhergesagt war, haben weniger Zuschauer den Weg in das Naturfreibad gefunden, als sich die Veranstalter erhofft hatten. Aber die vielen Teilnehmer feuerten sich kräftig gegenseitig an. Für Partystimmung sorgten Sonthofener DJs.

Bei der anschließenden Beachparty, veranstaltet vom Obersee-Team um Carsten Schmidt gab es dann doch noch ein Gewitter. Trotzdem wurde im überdachten Bereich des Kiosks weiter gefeiert.

Ein Bericht mit Ergebnissen folgt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen