Sport
Zum Abschluss der Füssener Sporttage wird nicht auf Alkohol verzichtet

Viele Beschwerden über Lärmbelästigungen und die umstrittene Idee eines Kommunalpolitiker, bei der Abschlussfeier der Füssener Sporttage auf Alkohol zu verzichten: Das gab es zum Abschluss der Stadtolympiade 2015.

Nun hat die Kommune mit allen Beteiligten ein neues Konzept erarbeitet, wie Markus Gmeiner im Stadtratsausschuss für Kultur, soziale Angelegenheiten und Sport erläuterte:

Gefeiert wird in diesem Jahr nicht mehr nahe der Altstadt, sondern auf dem Volksfestplatz. Und es darf weiter Alkohol ausgeschenkt werden – allerdings sollen mehrere Maßnahmen dafür sorgen, dass die Auflagen des Jugendschutzes eingehalten werden.

Um welche Auflagen es sich handelt, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ