Versammlung
Zöller gibt Vorsitz beim TSV Pfronten wieder ab

'Heiter bis wolkig' war die Stimmung bei der Jahresversammlung des TSV Pfronten. Im vergangenen Jahr brachten die Sportler viel zustande, sie stellten eine Weltmeisterin und ehrten ein Mitglied für 85-jährige Treue zum Verein.

Doch der als fleißig und kompetent empfundene Stefan Zöller wird seinen Vorsitz nach nur einem Jahr im Amt wieder abgeben. 'Aus beruflichen und auch privaten Gründen kann ich mein Amt in dieser Form nicht weiterführen. Ich werde die Geschäfte bis 17. Oktober weiterführen. Dann trete ich jedoch zurück', sagt er.

Sein Stellvertreter Florian Kling sagte: 'Stefan hat in diesem einen Jahr wahnsinnig viel getan. Jammerschade, dass er aufhört. Die Arbeit des Vorsitzenden ist ehrenamtlich kaum noch zu bewältigen.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 15.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen