Tischtennis
Trotz starker Gegner sichert sich der TSV Seeg II den Sieg im Kreispokal

Das Ostallgäu hat einen neuen Pokalsieger im Tischtennis: die zweite Garnitur des TSV Seeg. Die Spieler um Kapitän Alexander Karl hatte sich zuvor in drei packenden Partien in die Endrunde gekämpft – und sich dort den Titel geschnappt.

Ein erfolgreicher Start gelang dem Team in Runde eins: Dort setzte sich der TSV klar mit 5:0 gegen den TSV Biessenhofen durch. Packender wurde es in der zweiten Runde gegen Ronsberg – Seeg siegte mit 5:3, jedoch war auch ein Sieg des Gegners durchaus drin.

Mit einer starken Besetzung stellte Seeg die Weichen auch im Viertelfinale in Leuterschach auf Sieg: Leuterschach rang dem Nachbarn zwar zwei Siege ab, war beim 2:5 am Ende aber klar unterlegen. So zog Seeg in die Endrunde in Waal ein und traf dort auf den TSV Lengenwang, den TSV Oberbeuren sowie die SVG Baisweil-Lauchdorf.

Die Auslosung für das Halbfinale brachte Seeg ein Südduell gegen den TSV Lengenwang ein. Mit einer geschlossenen Leistung setzten sich die Seeger mit 5:2 durch – und zogen ins Finale ein.

Gegner waren die spielstarken Mannen der SVG Baisweil-Lauchdorf. Dank einer herausragenden Leistung von Alexander Karl sowie Christian Keller setzte sich Seeg gegen den klaren Favoriten mit 5:3 durch und holte den Pokal.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen